Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
iPad und Ten One Pogp Stylus
12.08.2011, 03:35
Beitrag: #6
iPad und Ten One Pogp Stylus
Habe gestern den Ten One Pogo Stylus erhalten und bin echt zufrieden mit dem kleinen Stift. Gerade im Zeichenbereich ist das echt eine enorme Bereicherung, da man damit präzise ansetzen kann, ohne dass der Wurschtfinger dir die Sicht versperrt.

Kann ich echt jedem empfehlen, der malen, skizzieren oder per Finger schreiben möchte.
Lg!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.08.2011, 04:35
Beitrag: #7
Re: iPad und Ten One Pogp Stylus
Oha, klingt erstmal sehr gut - bin ja wurstfingerbedingt und weil ich auch gerne zeichne ebenfalls auf der Suche nach nem geeigneten Stift und habe jetzt einen Pogo Scetch von Hama (hat 14,50 Euro bei Amazon gekostet).
Der Weisheit letzter Schluss ist der aber wegen einer recht großen Softballspitze noch nicht, zumal man manchmal ganz schön aufdrücken muss. Hat Deiner nen Softball oder eine kleine gummierte Spitze (die angeblich nicht funktionieren soll bei Apple? Und nutzt Du den Stift nur zum zeichnen oder auch generell für Eingaben?
Mit freundlichen Grüßen!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.08.2011, 06:02
Beitrag: #8
Re: iPad und Ten One Pogp Stylus
Weder noch, habe bei mir eine angeschrägte Fläche. Ich muss aber auch fast mit der kompletten Fläche zeichnen. Die Kante bzw. Spitze funktioniert in der Tat nicht. Auch muss man etwas stärker aufdrücken. Im Grunde genommen zeichnet es sich damit nicht einfacher. Es ist eben nur das Feeling, woran man ja gewöhnt ist, nämlich mit einen Stift zu schreiben bzw. Malen. Das punktgenaue Ansetzen auf dem Screen ist eben wesentlich präziser und genauer, als mit dem Finger.
Gerade beim Schreiben, kommen da bei mir doch Worte auf den Screen, die man hinterher auch lesen kann.
Viele Grüße,

macATuse
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.08.2011, 06:46
Beitrag: #9
Re: iPad und Ten One Pogp Stylus
Also, soweit mir bekannt ist, haben alle Stifte eine Fläche aus hartem Gummi. Daher kann nichts zerkratzen. Eine andere Spitze würde wohl auch nicht funktionieren. Z.B Stifte von Nintendo Ds oder PDAs bzw. Monitor Touchscreens.
Dann darf die Spitze nicht zu klein sein, sonst funktioniert es auch nicht.
Warum es in wohl präziser funktioniert liegt wohl daran, dass der Finger weich ist und daher eher wegkippen kann beim Zeichnen.
Beispiel:
Versuche mal auf einem Foto die Aussenkante eines Gesichtes nachzuzeichen, das gelingt mit dem Finger nicht so gut, wie mit einem Stift, unter anderem weil irgendwie immer der Finger oder die Hand, die Sicht versperrt.
Hier mal ein Beispiel Video, was das ganz gut demonstriert :

Ein Video zu Sketchbook Pro von Angie Jordan

http://www.youtube.com/watch?gl=DE&clien...oNCvAMldKE Tschüsi.

macATuse
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.08.2011, 07:37
Beitrag: #10
Re: iPad und Ten One Pogp Stylus
Danke erstmal - die Dame hat offensichtlich auch so einen Stift mit Softball-Spitze (wie Ottmar wohl auch). Ich vermute der ist ungenauer als einer mit gummierter kleiner Spitze. So einen Softball-Stift hab ich mal auf dem iPhone ausprobiert, war zwar eine Verbesserung, aber noch nicht was ich mir wünsche... aber das gibts vermutlich auch (noch) nicht. 8-) Ihr könnt ja mal Eure ersten Kunstwerke hier reinstellen - Copyright-Probleme dürfts da nicht geben.
Mit freundlichen Grüßen!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
networx connection kit, tdcomponents ipad, ipad ladegerät auto, tdcomponents ipad entspiegeln, ipad echt carbon, diebstahlschutz ipad, vga und akku doppelstecker ipad, ipad wlan kamera, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:

Zu lange vor dem Computer gehangen? Bei Schmerzen im Rücken finden Sie Hilfe bei Rückenschmerzenhilfe.

Kontakt | iPad Forum | iPad Blog für Apps und Zubehör | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum