Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
iPad und Musik Apps
13.08.2011, 10:55
Beitrag: #4
iPad und Musik Apps
Salve meine lieben Forumuser. Ich weiß echt nicht mehr weiter:
Für ipad gibt es ja eine GANZE MENGE guter Musik Apps - Instrumente, Giterren-Amp Simulationen usw. Man kann zwar damit mit Spaß spielen, aber was total extrem blöd ist - man kann sie nicht in einer anderen App aufnehmen, z.B. GarageBand. GarageBand wäre dafür ideal, weil die App nicht nur Events ('MIDI') aufnehmen kann, sondern auch ganz normales Audio-Signal. Leider können keine zwei Apps parallel laufen und ein Signal-Routing gibt es auch nicht

So wie es im Moment ist, ist es für mobile Musiker echt kacke. Will man mehrere Insturmente-Apps aufnehmen, muss man auf ein externes Multitrack-Recorder zurückgreifen: umständlich, teuer. Dabei ist die Performace eines iPad2 völlig ausreichend, um ein paar Spuren abzuspielen und zwei neue aufnehmen. Eine andere Lösung als richtiges Multitasking und Signalrouting zwischen Apps wäre ein PlugIn-Konzept, wie bei allen 'normalen', großen DAWs (Pro Tools, Cubase, Logic usw.). Dann würde man keine Apps kaufen, sondern nur eine App-in-App, d.h. ein PlugIn. Aber egal wie man es macht - ohne Apple geht nichts, denn sie müssen es erst Mal in dem iOS vorsehen.

Empfindet Ihr den aktuellen Stand auch als unkomfortabel? Und vor allem - seht Ihr eine Chance auf Änderung dieser Misere mit zukünftigen iOS-Update?
Kann jemand weiterhelfen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.08.2011, 11:49
Beitrag: #5
Re: iPad und Musik Apps
Guten Tag Mandi Nice,
sehe ich genauso! Auch, dass man nicht wenigstens reine Midi Daten exportieren kann, ist störend. Und mir fehlt defninitiv ein Spureditor, wo man die Anschläge manuell justieren kann.
Und ich denke ein Plugin Konzept verschiedener Apps wird nicht kommen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.08.2011, 11:59
Beitrag: #6
Re: iPad und Musik Apps
Hi
ich glaube auch nicht an ein Plugin Konzept
Liebe Grüße
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
ipad werkseinstellungen, ipad geburtstage eintragen, mp4 auf ipad abspielen, imac erkennt ipad nicht, virenschutz für ipad, jambox reset, itunes geliehene filme nochmal laden, wie gebe iche einen gebutstag im i pad ein, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:

Zu lange vor dem Computer gehangen? Bei Schmerzen im Rücken finden Sie Hilfe bei Rückenschmerzenhilfe.

Kontakt | iPad Forum | iPad Blog für Apps und Zubehör | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum