Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
iPad und Goodreader
09.08.2011, 18:48
Beitrag: #5
iPad und Goodreader
hallo

ich weiß echt nicht mehr weiter!
Ist es möglich ganze Ordner auf einmal in Goodreader einzufügen oder muss man wirklich jede einzelne Datei übertragen?
Kann mir einer helfen?
Grüße!

dr205
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.08.2011, 20:23
Beitrag: #6
Re: iPad und Goodreader
Oder man nimmt die Dateiübertragung direkt mit Goodreader ohne iTunes (Beschreibung aus dem Gedächtnis, da ich mein iPad nicht zur Hand habe):

- Im Goodreader in den WLAN-Datentransfermodus schlalten (WiFi-Icon in unterer Leiste anwählen)
Er zeigt daraufhin eine IP-Adresse an
- Am Mac im Finder-Menü 'Gehe zu->Mit Server verbinden...' anwählen und die IP eingeben
(nur beim 1. Mal, danach kann man sie einfach anklicken oder gleich als bevorzugt einstellen)

Jetzt hat man ein ganz normales Finder-Fenster (Netzlaufwerk) für den Goodreader und kann Daten (incl. Ordner) hin- und herschieben.

LG.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.08.2011, 20:48
Beitrag: #7
Re: iPad und Goodreader
Moinsen! Bin gerade in Versuchung mir ein iPad zuzulegen, jetzt eine kleine Verständnis-frage zu dem eben:

- Ich habe auf meinem PC (Windows 7) Ordner die ich aufs iPad übertragen möchte
- die Ordner enthalten hauptsächlich JPG und PDF Dateien
- Das ganze möchte ich dann wenn es benötigt wird meinem Kunden zeigen können
- Pro Projekt gibt es einen Ordner

Kann ich jetzt die Ordner einfach per W-Lan aufs iPad ziehen und hab die dann offline in einer Ordnerstruktur?

Wenn ja wäre das genial und ich bräuchte nur ein iPad Wifi - die einzige andere Alternative die mir sonst einfallen würde wäre Dropbox, da müsste ich aber immer online sein und bräuchte ein 3G
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.08.2011, 21:44
Beitrag: #8
Re: iPad und Goodreader
Moin.

Vorweg: Die Infos über Deinem Beitrag sind veraltet, denn GoodReader hat sich seitdem (meiner Meinung nach) bei der Dateiverwaltung sehr verbessert.

Am einfachsten ist es, wenn Du Deine Dateien in beliebigen Verzeichnissen bei Dropbox hast. Du musst dafür NICHT ständig online sein. GoodReader kann komplette Verzeichnisstrukturen von Cloud-Speicher wie Dropbox oder iDisk auf Knopfdruck lokal synchronisieren. Du wählst in GoodReader einmalig ein Verzeichnis auf der Dropbox aus und dieses und alle Unterverzeichnisse werden komplett auf das iPad kopiert. Danach sind sie offline verfügbar. Bist Du mal wieder online, kannst Du mit einem Klick Synchronisieren, das heißt, neue Dateien und Änderungen im Verzeichnis auf der Dropbox oder im lokalen Verzeichnis werden auf beiden Seiten aktualisiert.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
apple reparatur, ipad bildbetrachter app, accuweather umstellung grad celsius, nutzung keynote auf ipad, app zum skribbeln kostenlos, virenscanner ipad, ipad 2 virenscanner, fotobücher erstellen ipad, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:

Zu lange vor dem Computer gehangen? Bei Schmerzen im Rücken finden Sie Hilfe bei Rückenschmerzenhilfe.

Kontakt | iPad Forum | iPad Blog für Apps und Zubehör | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum