Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
iPad und FTP
11.08.2011, 03:11
Beitrag: #7
iPad und FTP
Hallo zusammen. Ich weiß echt nicht mehr weiter!
Ich hab eigenen webspace (Strato) und möchte mal ab und zu von dort eine aktualisierte Excel Datei für mein Docs to go abrufen oder auch mal ein Pic um es auf dem iPad anzuzeigen.... ggf auch mal ein HTML Dokument um es zu ändern und wieder hochzuladen... wie mach ichs? Welche(s) App(s) brauch ich? Kann mir jemand helfen?
Grüße!

hanibalcs
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.08.2011, 03:26
Beitrag: #8
Re: iPad und FTP
Hey hanibalcs.

Also mit GoodReader kann man sich Dateien von jedem beliebigen ftp Zugang runter laden. Also Bilder, PDF, DOC u.s.w.
GoodReader kann diese Dateien auch Anzeigen und später kann man über iTunes die Sachen auf dem heimische PC/Mac ablegen.
Die andere Richtung wird schon schwieriger:
Es gibt einige FTP Programme mit denen man auch Dateien auf FTP Servern bearbeiten kann (z.B. FTPWrite). Also z.B. ein Skript seines WEB Auftrittes oder eine html Seite.

Ob Du allerdings eine DOC direkt oder indirekt auf dem iPad bearbeiten kannst und das auf einem FTP Zugang weiß ich nicht. Vielleicht gibt esja von Strato einen WEB Interface oder etwas ähnliches wie DropBox.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.08.2011, 04:16
Beitrag: #9
Re: iPad und FTP
Den anderen Weg müsst ich schon auch haben. Ich versuch mich mal mit dem GoodReader!
edit... wenns mir jetzt möglich wäre n File aus dem GoodReader zu editieren wärs ja perfekt Auf Wiedersehen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.08.2011, 04:20
Beitrag: #10
Re: iPad und FTP
Ich hab keine praktische Erfahrung mit der DocumentsToGo OfficeSuite für's iPad, aber das könnte sein, was Du brauchst. Es kann Office-Dokumente bearbeiten und die Beschreibung sagt 'Öffnen & Bearbeiten von Dateien direkt in DocsToGo von jeder App eines Drittanbieters aus, die die Dateifreigabe-Funktion 'Öffnen in' unterstützt [...]' Das trifft auch auf den GoodReader zu. Dieses App-Pärchen könnte also Deine Lösung sein. DocsToGo kostet 7,99 EUR, vielleicht ist Dir das der Versuch wert.

Link zur App: http://itunes.apple.com/de/app/documents...07309?mt=8
Bis dann.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.08.2011, 05:14
Beitrag: #11
Re: iPad und FTP
Docs to go hab ich bereits... aber ich hab grade ein GANz anderes DICKES Problem... ich geh mal in Hilfeeeee und schrei dort ganz laut!
CU! hanibalcs
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.08.2011, 06:38
Beitrag: #12
Re: iPad und FTP
Wie der Name schon sagt, kannst Du doch mit FTP on the GO auf jeden Server zugreifen und dort direkt die Dateien, wie HTML, PHP etc.pp ändern. Außerdem bindet sich FTP on the Go, so gut wie überall ein, so dass Du die Dateien, die Du für Dein Webspace brauchst auch mit dem App verwalten kannst.
Grüße, Dartgott
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
mp4 on ipad 2, geburtstagseinträge im kalender im ipad falsch, videofilme ohne itunes auf das ipad laden, kalender ipad, skype klingelton, geburtstagserinnerung ipad, wie kann ich fotos umbenennen, ipad mac book via bluetooth internet einrichten, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:

Zu lange vor dem Computer gehangen? Bei Schmerzen im Rücken finden Sie Hilfe bei Rückenschmerzenhilfe.

Kontakt | iPad Forum | iPad Blog für Apps und Zubehör | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum