Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
iPad und Ebooks
13.08.2011, 03:14
Beitrag: #6
iPad und Ebooks
Ich hoffe mir kann jemand helfen!

Ich habe da mal eine Frage bezüglich Ibooks. Ich lese gerade ein Ebooks (ePub) und mache fleissig Lesezeichen und Markierungen... Jetzt wäre es für mich wichtig, wie ich diese Sichern kann... Wird das direkt in das Ebooks geschrieben? Also, wenn ich ITunes dran mache und es vom IPad auf den Mac ziehe?

Ich bedanke mich schon mal.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.08.2011, 04:14
Beitrag: #7
Re: iPad und Ebooks
Weiss denn keiner, was ich meine?
MfG.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.08.2011, 05:59
Beitrag: #8
Re: iPad und Ebooks
Tschau.
Ich weiss nicht, ob das deine Frage beantwortet, aber ich habe festgestellt, wenn ich das gleiche Dokument auf meinem iPad und meinem iPhone abwechselnd lese, dann habe ich immer alle Lesezeichen und Markierungen synchrone, auch ohne iTunes. Wird nur eine Verbindung WLAN oder Mobilfunk benötigt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.08.2011, 06:14
Beitrag: #9
Re: iPad und Ebooks
Ohne Itunes? Wie das?

Ich meine das so:
Ich habe ein Ebook auf dem Macbook, ziehe es in ITunes, danach auf das Ipad.
Dann lese ich das Ebook auf dem Ipad und mache Lesezeichen und Markierungen.
Wenn ich jetzt irgendwann mal das Ebook durch habe und es lösche, dann sind doch meine Markierungen und Lesezeichen auch weg...
Was muss ich tun, um sie zu behalten? Da Ebook vom Ipad in Itunes wieder zurück auf die Itunes Bibliothek ziehen? Oder reicht es aus normal zu syncen und das Ebook dann zu löschen?
Schöne Grüße!
Tanakee
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.08.2011, 07:01
Beitrag: #10
Re: iPad und Ebooks
Dein Frage bezieht sich ja konkret auf Apples iBooks, denn die Lesezeichen und Markierungen sind App-abhängig und hängen nicht am E-Book. iBooks synchronisiert automatisch seine Lesezeichen drahtlos zu iBooks-Installationen, die mit der gleichen Apple-ID angemeldet sind. Gedacht ist das natürlich für den Abgleich zwischen iPhone und iPad:
'iBooks merkt sich jedes Mal automatisch die zuletzt geöffnete Seite, wenn Sie ein Buch schließen oder zum Home-Bildschirm zurückkehren. Tippen Sie auf das Lesezeichensymbol oben rechts, um ein Lesezeichen für eine bestimmte Seite zu setzen. Wenn Ihre Lesezeichen, Hervorhebungen und Notizen mit den anderen Geräten, die auf Ihren iTunes Store-Account zugreifen, synchronisiert werden sollen, tippen Sie auf 'Einstellungen' > 'iBooks' > 'Lesezeichen synchronisieren' > 'EIN'.' (Quelle: http://support.apple.com/kb/HT4059?viewlocale=de_DE)

Wie das beim Löschen und wieder Zurückkopieren ist, kannst Du ja einfach mal selbst ausprobieren und hier posten. Ich würde mal vermuten, dass der letzte Zustand vor dem Löschen noch in der iBooks-Cloud bleibt.

VG.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
ipad calendar geburtstage, pdf aus safari speichern ipad, pages ios serienbrief, bildmobil ipad, kalender ipad, ipad auf werkseinstellungen, ipad filme sortieren, imap.gmail.com ist nicht korrekt, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:

Zu lange vor dem Computer gehangen? Bei Schmerzen im Rücken finden Sie Hilfe bei Rückenschmerzenhilfe.

Kontakt | iPad Forum | iPad Blog für Apps und Zubehör | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum