Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
iPad mit Home-Entertainment
27.09.2011, 09:52
Beitrag: #7
iPad mit Home-Entertainment
Moin Moin liebe User!

Ich weiß nicht was ich noch tun soll.
Ich würde gerne eine Königslösung für Home-Enertainment mit IPad, NAS und Airport Express realisieren.
Mein Plan ist eine Steuerung (Fernbedienung) aller vorhandenen U-Elektronik Geräte, Zugriff auf Musikdateien (NAS, MediaServer) und Abspielen dieser mit Ipod-Programm (Ipad) via Airport-Express über Verstärker, T-Home - und das Ganze mit der Schaltzentrale Ipad.

Universalfernbedienung ist machbar durch Einsatz von NewKinetix-Modul und dementsprechendem App - also kein Problem.
Das Gleiche gilt für T-Home und dem Mediareceiver der Deutschen Telekom.
Leider ist jedoch zur Zugriff auf einen MediaServer mit Hilfe eines Apps eher rudimentär und die Übertragung der Musik vom Ipad zum Airport-Express überhaupt nicht möglich.

Ich könnte mich sogar mit der Tatsache anfreunden, dass der NAS-Zugriff nicht angedacht ist und die Musikdateien auf das Ipad gespeichert werden müssen, aber die nicht vorhandene Möglichkeit Musik vom Ipad via Airport-Express über eine Musikanlage hören zu können, macht mich recht unglücklich.

Nun meine Frage:
Gibt es für dieses Problem eine Lösung?
Oder besteht vielleicht die Möglichkeit das eine Lösung in Vorbereitung ist?

Ich denke, dass in Hinblick auf die immer größer werdende Home-Entertainment-Community der Einsatz eines Ipad in diesem Bereich eine wirklich geniale Alternative ist.
Kann mir jemand helfen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.09.2011, 10:25
Beitrag: #8
Re: iPad mit Home-Entertainment
Tach,

für das Audio Problem gibt es die Möglichkeit, auf die Express zu verzichten und dieses Gerät vom iPad via Bluetooth zu bedienen:

http://www.belkin.com/iwcatproductpage.p..._id=508754
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.09.2011, 11:08
Beitrag: #9
Re: iPad mit Home-Entertainment
Die BlueTooth-Lösung ist eher bescheiden, der Übertragungsverlust macht sich
in leisen Musikpassagen extrem bemerkbar.
In Punkto Home-Entertainment denke ich sehr perfektionistisch; daher möchte
ich gerne eine sehr gute Lösung realisieren, mit tollem Klang und ggf. gutem Bild.
Vielleicht hat jemend von Euch eine andere Idee.

Ich bin für jede Hilfe dankbar.
So long.
moonglum
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.09.2011, 11:37
Beitrag: #10
Re: iPad mit Home-Entertainment
So gesucht habe ich schon aber gefunden habe ich nichts...areitz du erwähnst das
NewKinetix-Modul meine Frage ist nun gibt es nicht im ähnlichen Preissegment ein Modul das über Stecker bzw. Batterie betrieben werden kann da ich nicht unbedingt so Modul am iPad haben möchte.

Tschüßikowski. gulp
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.09.2011, 11:58
Beitrag: #11
Re: iPad mit Home-Entertainment
Nein, leider kann ich Dir in diesem fall nicht helfen. Ich habe bei meinen Recherchen so etwas nicht gefunden.
Bis neulich.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.09.2011, 12:30
Beitrag: #12
Re: iPad mit Home-Entertainment
hallo! Na wenn du es anständig machen willst, nimm doch den neuen Mac Mini. Extrem klein, sieht schick aus. Du kannst dann iTunes über das iPad steuern, Filme drüber schauen, hast internen Speicher, kannst also ggf. auf das NAS verzichten, oder halt darüber auf das NAS zugreifen.
Tschüß
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
ipad kindle ebooks übertragen, ipad 2 auf werkseinstellungen zurücksetzen, safari schneller ipad, ipad email konnte nicht bewegt werden, ipad 2 öffnet keine internetseiten, app zum .rtf öffnen, mp4 ipad 2, ipad pdf durchsuchen, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:

Zu lange vor dem Computer gehangen? Bei Schmerzen im Rücken finden Sie Hilfe bei Rückenschmerzenhilfe.

Kontakt | iPad Forum | iPad Blog für Apps und Zubehör | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum