Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
iPad im Umfeld von Auto Hifi
18.10.2011, 11:22
Beitrag: #6
iPad im Umfeld von Auto Hifi
Salve meine Forumfreunde!

Ich weiß nicht was ich noch tun soll!
Hat jemand Erfahrung mit dem iPad und dem Einsatz im Bereich Auto Hifi ?

Was geht und was geht nicht (oder wo sind die Grenzen des aktuellen iPads)

PS: Oder ist es immer noch besser ein modernes MP3 Autoradio zu kaufen Weiß jemand Rat?

Viele Grüße.
ftwo
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.10.2011, 13:18
Beitrag: #7
Re: iPad im Umfeld von Auto Hifi
Hey ftwo.
So ganz versteh ich die Frage nicht. Du kannst das iPad - genauso wie jeden iPod und iPhone - über den Dock-Connector mit hoher Qualität an eine AUX-Buchse Deines Autoradios anschließen. Bleibt halt die Frage der Bedienung während der Fahrt. Das iPad sinnvoll zu befestigen, ohne die Sicht zu behindern oder andere Bedienungselemente zu verdecken, könnte schwierig werden. Ich benutze das iPhone sowieso als Navigationssystem und somit steckt das in entsprechender Halterung. Die Nutzung als gut bedienbarer MP3-Player ist da nur ein positiver Nebeneffekt.

Ich hoffe das hilft.

Jarrah
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.10.2011, 15:04
Beitrag: #8
Re: iPad im Umfeld von Auto Hifi
Kommt aufs auto an ... bei mir ist alles zugänglich, habe als halter auf brodit gesetzt ... das einzige was mich nervt ist, dass die provider ihre netzte nicht in den griff bekommen und man ab und an abbrüche bei online radio hat ... alles andere geht soweit ... bediehnung während der fahrt, geth so, da gibts bestimmt besseres, für mich reichts jedoch, ampel oder sonst im halt eben fix getan was getan werden muss ...

Cheers.

Michael00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.10.2011, 15:27
Beitrag: #9
Re: iPad im Umfeld von Auto Hifi
Möchte mir nun doch ein Autoradio für max. 150 ? ( kann auch ein gutes gebrauchtes über Ebay sein ) als Ergänzung zum iPhone / iPad holen

Daher sollte es ganz vernünftig mit den Apple Teilen funktionieren. CD muss es nicht haben, aber möglichst neben AUX, USB, Bluetooth auch MP3 und WMA abspielen können und auf jeden Fall einen SD-Slot haben

Dachte schon mal was besseres als das JVC R711 / R811 / R911

Aber was könnte das sein aus eurer Erfahrung - Habt Ihr einen Tip für mich ?

PS: Neben dem oben genannten Schnick-Schnack sollte aber der Klang Priorität haben Möge die Macht mit Euch sein!

ftwo
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.10.2011, 16:06
Beitrag: #10
Re: iPad im Umfeld von Auto Hifi
Jetzt weichst du vom ipad ab. für sowas geh bitte in ein carhifi-forum.

ich würde das ipad auch sofort als auto bordcomputer mit itunes, navi und radio nutzen. es fehlt nur noch der ukw-empfänger im ipad, dass es ein vollwertiges autoradio/abspielgerät darstellt.
hoffe, das hat das ipad 2G dann.
Bis dann
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
ipad app fuer bose, festplatte fritzboxipad, fotos auf ipad wiederherstellen, ipad 3 netzteil wird heiss, ipad virenschutz, akku ladezeit ipad 2, ipad 2 bluetooth funktioniert nicht, video öffnen fehlgeschlagen ipad, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:

Zu lange vor dem Computer gehangen? Bei Schmerzen im Rücken finden Sie Hilfe bei Rückenschmerzenhilfe.

Kontakt | iPad Forum | iPad Blog für Apps und Zubehör | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum