Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
iPad im Ausland nutzen
13.07.2011, 16:07
Beitrag: #5
iPad im Ausland nutzen
Liebe Forum User
ich habe auch schon gesucht, aber noch keine Lösung gefunden!

Ich möchte mir ein iPad kaufen über o2!Internet-Flat mtl. 35,00?uro! Bin aber geschäftlich viel im Ausland...Kann ich mir z.B. eine österreichische 'Auflade' Sim-Karte kaufen und diese dann in Österreich zum Surfen verwenden???Oder in der Schweiz??

Kann jemand helfen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.07.2011, 16:31
Beitrag: #6
Re: iPad im Ausland nutzen
Hello. Also für Österreich gibt es meines Wissens nach keine echte 'prepaid' Micro Simkarte.
Du kannst nur eine normale Prepaid SIM kaufen und dies zuschnippeln
https://www.yesss.at/diskont-shoppen-det...99e98e54bc
Ansonsten gibt es in Österreich eigene IPad Tarife, die findest Du zum Beispiel hier:
http://www.mein-handytarif.at/147/alle-i...ei-a1-bob/
Den da beschriebenen Prepaid Tarif von t-mobile habe ich aber sonst nirgends gefunden, bin nicht sicher ob es den Wirklichkeit gibt.

Bei den österreichischen Tarifen ist das Roaming bzw. die Möglichkeit des Einsatzes im Ausland eine ziemliche Katastrophe, ein Provider bietet kostenloses Roaming in ein paar Ländern, aber so
richtig funktionieren tut das nicht.
Einmal habe ich dann konkret versucht ein Auslandsdatenpaket, das grundsätzlich von mehreren Providern angeboten wird auch wirklich zu ordern.
Die Auskunft ging dann von -das geht bei Ihnen nicht bis hin zu mehrmaligem Verbinden durch die servicecenter und der Erkenntnis, dass das noch niemand weiß, weil die IPad Tarife schon von Hause aus solo speziell seien. Ergo hab ich es aufgegeben und habe mir im Hotel ein Wifi Paket gekauft

Tschüßikowski
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.07.2011, 17:35
Beitrag: #7
Re: iPad im Ausland nutzen
Krieg ich da probleme mit der software!!oder akzeptiert das iPad einfach jede sim karte!?

VG, DoubleP
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.07.2011, 17:48
Beitrag: #8
Re: iPad im Ausland nutzen
Servus. Also ich habe zwei Micro Sims im Einsatz d.h. tausche die auch hin und wieder und hab keinerlei Probleme.
SIM rein - Code eingeben und der Provider wird automatisch gesucht.
Der Software ist es egal über welchen Provider die 3G Verbindung läuft. Und das Micro bei den Datenkarten ist ja nur die Zusätzliche Extra Stanzung.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
ipad email anhänge speichern, ipad mail zeigt bilder nicht an, wie lade ich musik auf mein ipad 2, mpeg4 auf ipad 2, ipad fotos auf pc, www.apple.com/de/batteries/ipad.html, ipad schatten, macbook über ipad steuern, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:

Zu lange vor dem Computer gehangen? Bei Schmerzen im Rücken finden Sie Hilfe bei Rückenschmerzenhilfe.

Kontakt | iPad Forum | iPad Blog für Apps und Zubehör | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum