Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
iPad geht nicht mehr an
01.08.2011, 19:26
Beitrag: #5
iPad geht nicht mehr an
Ich habe mir ein Gebrauchtes Ipad gekauft (32GB 3G) gestern hab ich noch rumgespielt auch Jailbreak klappte ohne Probleme.
Heute bin ich auf die glorreiche Idee gekommen mein Ipad zurückzusetzen dachte mir auch nicht´s dabei.
Als ich das Teil dann wieder eingeschaltet habe kam nur das Apple Logo (Apfel) mehr nicht.

Nun habe ich mit Itunes versucht die Wiederherstellung auszuführen, da ich kein 4.3 will eh klar warum habe ich mit Shift die 4.2.1 ausgewählt.
Am Home PC kommt fehler 3014 nach langer suche im Netz habe ich erfahren das es was mit dem Netztwerk zu tun hat also Laptop an und mit dem Mobilen Internet rein.
Jetzt steht schon seit elendslangen Minuten iPad-Wiederherstellung mit Apple überprüfen und nichts tut sich

Grüße.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.08.2011, 20:33
Beitrag: #6
Re: iPad geht nicht mehr an
Hast Du schon den Home-Button und den Button oben rechts gleichzeitig länger als 6 Sekunden gedrückt? Dann macht das iPad meines Wissens einen kompletten Reset.

Schönen Gruß!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.08.2011, 22:33
Beitrag: #7
Re: iPad geht nicht mehr an
Grieß Eahna!
Wenn die normale Wiederherstellung nicht weiterkommt, dann wird vermutlich der Wartungsmodus der letzte Weg sein.

Schalte das iPad aus. Wenn das nicht geht, dann halte den Standby-Button und den Home-Button so lange gleichzeitig gedrückt, bis das iPad ausgeht. Schließe jetzt das Sync-Kabel an den Computer an, noch nicht an das iPad. Auf dem Computer muss iTunes laufen. Wenn alle vorbereitet ist, dann halte den Home-Button des iPad gedrückt und schließe bei gedrückt gehaltenem Home-Button das Dock-Connecter-Kabel an das iPad an. Es könnte einen Moment dauern aber dann zeigt das iPad den Initialisierungsscreen (mit iTunes verbinden). Es erfolgt in iTunes die Meldung, dass ein iPad im Wartungsmodus erkannt wurde. Jetzt kannst Du das iPad mit der neusten Softwareversion in den Auslieferungszustand bringen, dann allerdings mit iOS 4.3.

Ob dann ein Downgrade auf 4.2.1 mit der Shift-Auswahlmethode möglich ist kann ich Dir leider nicht sagen. Auf jeden Fall solltest Du die ipsw-Datei für diese Firmware sichern, sie liegt unter üblicherweise Windows auf 'C:\Dokumente und Einstellungen\*username*\Anwendungsdaten\Apple Computer\iTunes\iPod Software Updates' unter Mac auf '~/Library/iTunes/iPad Software Updates'

Jedenfalls kriegst Du es so wieder ans laufen. JB für iOS 4.3 soll es ja auch schon bald geben. Die Prozedur mit dem Wartungsmodus findest Du auch http://support.apple.com/kb/ht4097?viewl...ale=de_DE.
Schönen Gruß
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.08.2011, 23:41
Beitrag: #8
Re: iPad geht nicht mehr an
Wird ma echt nichts anderes übrig bleiben ich habe auch den Tipp mit 74.208.10.249 gs.apple.com versucht aber nichts geht
Tja dann Instalieren wir halt die 4.3 drauf
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
ipad firewall, wieviel mb ebook, ipad autoradio doppel din, virenschutz kostenlos für ipad, ipad 2 corser mit, ipad werkseinstellungen, goodreader mit time capsule verbinden, lesezeichen löschen ipad, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:

Zu lange vor dem Computer gehangen? Bei Schmerzen im Rücken finden Sie Hilfe bei Rückenschmerzenhilfe.

Kontakt | iPad Forum | iPad Blog für Apps und Zubehör | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum