Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
iPad & camera connection kit: Probs beim Filme übertragen
30.07.2011, 17:10
Beitrag: #6
iPad & camera connection kit: Probs beim Filme übertragen
Liebe User!

Ich habe mit dem camera connection kit eigentlich problemlos Bilder und Videos (mp4 und mov) auf das Iipad übertragen können. Die wurden nach einstecken der sd karte angezeigt. seit ich das neue os (4.2) drauf habe werden nurmehr fotos angezeigt aber keine filme und somit nurmehr eine übertrgung mit itunes möglich.
VG
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.07.2011, 17:48
Beitrag: #7
Re: iPad & camera connection kit: Probs beim Filme übertragen
Hm, das guck ich mir heute Abend zuhause mal an. Hab grade weder iPad noch CCK zur Hand.

Tschüßikowski,
MrT
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.07.2011, 19:48
Beitrag: #8
Re: iPad & camera connection kit: Probs beim Filme übertragen
Bin schon neugirig. Was ich noch nicht versucht habe. kleinere datein zu machen. die letzen filme waren um die 300 mb die neuen haben 500 bis 700mb gehabt.
aber da sie nichteinmal angezeigt werden denke ich da ist was im os geändert worden. schaden wenn das so sein sollte, den man hat wirklich flott filme aufs ipad übertragen können
Alles Gute,

andrenalin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.07.2011, 21:03
Beitrag: #9
Re: iPad & camera connection kit: Probs beim Filme übertragen
Grüetzi!
So, hab das jetzt mal ausführlich getestet und konnte problemlos .mov- und .avi-Filme sowohl von einer manuell konfigurierten SD-Karte als auch direkt von meiner Kompaktkamera mit dem CCK auf das iPad importieren.

Hab auf der SD-Karte ein wenig mit dem Ordnernamen experimentiert, aber entweder ging damit Foto _und_ Film oder überhaupt nix (Meldung 'keine Fotos zum importieren'). Wenn die Ordnerstruktur sich nicht an das Digicam-Schema hält, ging gar nix. Eine Situation, mit der nur Fotoimport möglich war, Filme aber ignoriert wurden, konnte ich nicht reproduzieren.

Wie gesagt, es geht mit MOV und AVI. MP4 hab ich nicht getestet. möglicherweise gibts auch eine Obergrenze für die Größe. Ich hab bis 171 MB getestet, eine Grenze müsste dann zwischen 171 und 300 MB liegen. Teste das mal mit kleineren Filmen. Die Ordnerstruktur auf meiner SD-Karte: DCIM/100ABCDE
Schöne Grüße
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.07.2011, 21:13
Beitrag: #10
Re: iPad & camera connection kit: Probs beim Filme übertragen
Leider geht nicht. Fotos werden angezeigt. Sowohl jpgs als auch RAW files. Auch mit dem anderen Teil über USB zu einer Kamera werden Bilder angezeigt. Nur mit meinen Profikameras kann ich keine Filme machen was aber egal ist, da die selben Filme die ich zuvor mit dem alten OS importieren konnte jetzt nicht mehr über SD importieren kann. Habe nun kleine Files genommen und es nun versucht mit mov. mp4 und avi. Auch zwei verschidene Karten ausgetestet. !gb normal und einen 4GB SDHC. Erkennt die Filme trozdem nicht nur die Fotos.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
safari werbung blocken ipad, ipad2 wlan neues kennwort, ipad 2 zurücksetzen auf werkseinstellung, ipad mac book via bluetooth internet einrichten, weiterleiten nicht zulässig ipad, videofilme ohne itunes auf das ipad laden, ipad werksteinstellungen, ipad email bilder anzeigen, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:

Zu lange vor dem Computer gehangen? Bei Schmerzen im Rücken finden Sie Hilfe bei Rückenschmerzenhilfe.

Kontakt | iPad Forum | iPad Blog für Apps und Zubehör | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum