Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
iPad: Wlan Verbindung mit 65 MBit/s
16.04.2011, 02:43
Beitrag: #6
iPad: Wlan Verbindung mit 65 MBit/s
Lt. Fritzbox (7390) isz mein iPad mit 65MBit/s verbunden. Ist der Wert in Ordnung? Beim iMac sind es 162MBit/s. Eine als Repeater agierender weitere Fritzbox wird mit 300MBit/s angezeigt.
Wie ist das bei Euch?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.04.2011, 03:41
Beitrag: #7
Re: iPad: Wlan Verbindung mit 65 MBit/s
Wenn du eine Internetleitung hast, mit einer Geschwindigkeit unter 65 MB/s, wird wohl alles in Ordnung sein!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.04.2011, 04:24
Beitrag: #8
Re: iPad: Wlan Verbindung mit 65 MBit/s
Selbst wenn die Internetverbindung schneller als 65 MBit/s wäre, das Ipad könnte die Daten sowieso nicht so schnell verarbeiten.
Mein iPad ist beim surfen (auch mit iCab) schon an einer 26Mbit Leitung wesentlich langsamer als ein Macbook.

Das Streamen im Netzwerk z.B. über Air Video oder EyeTV klappt bei mir auch bei unter 30Mbit Verbindung zum Ipad ohne Ruckler...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.04.2011, 06:23
Beitrag: #9
Re: iPad: Wlan Verbindung mit 65 MBit/s
Der Maximale Nettodurchsatz bei 802.11n ist 240 Mbit/s (Brutto 600) - was 80 MByte/s entspricht.

65 Mbit/s sind also eigentlich nicht so dolle was die Verbindung angeht wenn man den n-Standard ansetzt. Für das iPad ist es locker genug - aber wenn ich vom Macbook aus das TM-Backup auf das NAS starte ist mir jedes MByte/s recht, was schneller durchgeht.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.08.2011, 21:40
Beitrag: #10
Sad RE: iPad: Wlan Verbindung mit 65 MBit/s
Hallo,
nachdem ich neu in diesem Forum bin, möchte ich mich kurz vorstellen: seit
ca. 30Jahren im IT tätig - allerdings bislang kein Apple-Anwender, seit
kurzen iPad2 Besitzer und seit 9.2010 2x iPhone4 in der Familie.

Meine weiteren Geräte im WLAN/LAN sind:
- Buffalo Linkstation 2
- Router AVM 7270
- HP3DEC95-Drucker

Ziel: Flüssige DIA-Show der Fotos auf dem iPAD mit "FileBrowser", die Fotos liegen auf dem NAS.Übertragungsmedium ist klar: WLAN. An meinem Netgear AP mit 65MBit/s werden die Fotos mit max. 1.2 MByte/s geladen, was im Durchschnitt bei 5,5MB Fotos mir einfach zu lang dauert. Eine flüssige Darstellung ist damit nicht möglich. Gut, man könnte die Bilder auf kleinere Größe skalieren, damit ist aber dann ein Zoomen nicht mehr praktikabel. Nach meiner Recherche sollte mindestens die doppelte Netto-Transferrate (ca. 150MBit) mit einem 802.11n erreicht werden, deshalb die Aufrüstung auf den AVM7270. Allerdings meldet sich das iPad nur mit 65MBit/s am AVM7270 an (der AVM7270 ist bereits das zweite Gerät mit dem gleichem Verhalten). Dagegen wird der HP-Drucker mit 300MBit/s am AVM7270 angemeldet!
Versuche das iPAD im 5Ghz WLAN anzumelden wurden auch nur mit 65MBit/s belohnt.
Die iPhones sind ebenfalls nicht in der Lage sich mit mehr als 65MBit/s am Router anzumelden. Ob es sinnvoll ist oder nicht, ist hier nicht die Frage, sondern warum wird die Spezifikation nicht eingehalten? Wenn das iPAD nicht mit 802.11n funken kann, dann brauche ich mir auch keine Hardware für 180€ anschaffen, oder ?

Grüße

Log:

05.08.11 22:22:32 WLAN-Gerät angemeldet (5 GHz). Name: Dixxx-iPad, Geschwindigkeit 65 Mbit/s.
05.08.11 22:22:32 WLAN-Gerät angemeldet, WLAN wird mit voller Leistung reaktiviert (5 GHz).
05.08.11 22:22:24 Kein WLAN-Gerät mehr angemeldet, Stromverbrauch wird reduziert (5 GHz).
05.08.11 22:21:57 WLAN-Gerät wurde abgemeldet (2,4 GHz). Name: HP3DEC95-Drucker.
05.08.11 22:21:57 WLAN-Gerät wurde abgemeldet (2,4 GHz). Name: Dixxx-iPad.
05.08.11 22:18:12 WLAN-Gerät hat sich abgemeldet (2,4 GHz). Name: Didis-iPhone.
05.08.11 22:18:01 WLAN-Gerät angemeldet (2,4 GHz). Name: Didis-iPhone, Geschwindigkeit 65 Mbit/s.
05.08.11 21:46:52 WLAN-Gerät hat sich neu angemeldet (2,4 GHz). Name: HP3DEC95-Drucker, Geschwindigkeit 300 Mbit/s.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
ipad 2 youtube dauert ewig, wlan geschwindigkeit ipad 2, ipad pdf als buch, skype ipad falsches datum, ipad rechtschreibung englisch, kontakte von ipat nach livemail, google kalender ipad keine inhalte m.google.com, wie trage ich auf meinem ipad geburtstage ein, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:

Zu lange vor dem Computer gehangen? Bei Schmerzen im Rücken finden Sie Hilfe bei Rückenschmerzenhilfe.

Kontakt | iPad Forum | iPad Blog für Apps und Zubehör | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum