Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
iPad: Videos konvertieren
18.04.2011, 05:55
Beitrag: #9
iPad: Videos konvertieren
Ich habe auf meiner Platte einiges an Videomaterial liegen, das dann gerne auf dem iPad – wenn es dann gekauft ist– anschauen möchte.

Welche Einstellungen d.h. Eckdaten muss die Videodatei aufweisen? Auf dem iPod Touch ist das Bild zu klein.
Kann man die dann auch noch ohne weiteres Umwandeln auf dem iPod Touch abspielen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.04.2011, 06:52
Beitrag: #10
Re: iPad: Videos konvertieren
H.264... der Rest ist zweitrangig.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.04.2011, 08:44
Beitrag: #11
Re: iPad: Videos konvertieren
Rischdisch, h.264, Rest ist egal.
Selbst dem iPhone habe ich schon HD-Material (640x352) mit 2.6kBit/s zu fressen gegeben. Die Datenrate war aber nah am ruckeln...
Und das iPhone (3G) hat rund 400 MHz - ergo hochgerechnet auf 1024x768 und mit den 1 GHz des iPad verwurstet: ca. 3.5 mal mehr Pixel / 2,5 mal mehr Leistung (wobei ich denke das Pad ist nochmal einen Schluck schneller als das Phone) - 1024er Auflösung mit 5-6 kBit sollen locker zu schaffen sein.

Qualitätsmäßig sollten hier keine Probleme auftreten, auch nicht bei selbst umgerechnetem Material. Bin hier schon am Olympia-Matrial horten - die 720p Übertragungen bieten sich ja förmlich als Testmaterial an (vor allem die Eröffnungsfeier mit den tollen Totalen; ideal dafür).
Fehlt nur das iPad zum testen...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.04.2011, 10:24
Beitrag: #12
Re: iPad: Videos konvertieren
Bestimmt bringt Elgato rechtzeitig ein Update für das Turbo.264 raus, damit man Videos quasi automatisch auch für iPads konvertierten lassen kann.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.04.2011, 11:53
Beitrag: #13
Re: iPad: Videos konvertieren
Ich hoffe und denke, dass auch ein Update für eyeTV folgen wird, sodass man Aufnahmen auch fürs iPad exportieren kann.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.04.2011, 13:42
Beitrag: #14
Re: iPad: Videos konvertieren
Im neuen iTunes wird es dann neben den Optionen:

'Version für iPod oder iPhone erstellen'
'Version für Apple TV erstellen'

dann eben noch die u.g. Option geben:

'Version für iPad erstellen'
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.04.2011, 15:01
Beitrag: #15
Re: iPad: Videos konvertieren
Kann mir das mal einer mit dem HD erklären?

Also wenn ich richtig gelesen habe ist es möglich auf dem iPad HD-Filme in HD-Qualität anzuschauen?

Star Trek wird ja im iTunes Store in HD-Qualität angeboten, also wenn ich mir das dann aufs iPad ziehe, kann ich es auch in selbiger Qualität schauen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.04.2011, 16:46
Beitrag: #16
Re: iPad: Videos konvertieren
Jetzt mal für ganz Doofe: Wie kann ich denn mit dem iPad eine ganz normale DVD abspielen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
imap.gmail.com reagiert nicht, ipad geht nur mit strom, ipad jailbreak vorteile, ipad mac book via bluetooth internet einrichten, wie trage ich auf meinem ipad geburtstage ein, ipod classic an ipad anschliessen, ipad genius, ipad kalender geburtstage, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:

Zu lange vor dem Computer gehangen? Bei Schmerzen im Rücken finden Sie Hilfe bei Rückenschmerzenhilfe.

Kontakt | iPad Forum | iPad Blog für Apps und Zubehör | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum