Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
iPad VGA Adapter
27.08.2011, 09:16
Beitrag: #5
iPad VGA Adapter
Ich bin ratlos:
Kann man das iPad mit dem VGA-Adapter mittels VGA-DVI-Adapters an ein Ger?anschlie?n, welches nur einen DVI-Eingang besitzt. Haupts?lich f?r?ntationen.
Wenn ja, m?n das spezielle Adapter sein, die das ganze '?setzen'?

Wer kennt dieses Problem?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.08.2011, 09:38
Beitrag: #6
Re: iPad VGA Adapter
Hat denn niemand das gleiche Problem ?

Ich meine mich zu erinnern , dass es nicht klappt ein Mini-Display->VGA mit einem solchen Adapter zu koppeln. Wenn das mit dem iPad n?ich nicht funktioniert, dann w? der VGA-Adapter recht uninteressant, zumal viele Beamer zwar 'noch' ein VGA-Eingang haben aber oftmals ist bei festinstallieren Beamern nur eine Art Kabel verlegt und da will man doch flexibel sein.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.08.2011, 09:58
Beitrag: #7
Re: iPad VGA Adapter
Hoi Flagrato getestet habe ich es nicht, bin mir aber sehr sicher, dass das nicht gehen wird.
Grund: Die Adapter die man zum Beispiel von Grafikkarten kennt, die aus einem DVI einen VGA Anschluss machen, stellen nur die physikalische Steckverbindung her, das Signal bleibt das Selbe. Die Grafikkarte erkennt aber den Adapter und schickt dann ein anderes Signal, sprich ein VGA Signal an den DVI Anschluss. Leider glaube ich nicht, dass das iPad genau so verf?t. Der Adapter m?e also aktiv das Signal ver?ern, keine Ahnung ob's so einen gibt.

Sch
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.08.2011, 11:06
Beitrag: #8
Re: iPad VGA Adapter
Das stimmt nicht so ganz. Es gibt verschiedene DVI Varianten. DVI-I und DVI-D (Single und Dual) und DVI-A.
Einen einfachen Adapter kann man nur an DVI-I und DVI-a betreiben, DVI-A ist nix anderes als ein VGA-Signal ? DVI und DVI-I sendet zus?lich zum Digitalsignal noch ein analoges Signal (VGA) mit. DVI-D kann gar nix mit VGA anfangen?
Ein VGA zu DVI Adapter ist also nur ein analoges Signal auf DVI-Stecker. Ein Beamer hat, wenn ich mich nicht irre nur DVI-D-Inputs und kann somit nicht mit einem analogen Signal ? einen DVI-Stecker versorgt werden?

Sprich: Es ist nicht m?ch ein iPad via VGA-Adaper mit einem zus?lichen Adapter an ein Digitales DVI-Input-Interface anzuschlie?n. An ein Analoges DVI-Interface sollte das aber anzuschlie?n gehen?
MfG,
newswall
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
ipad mac book via bluetooth internet einrichten, www.02online.de/goto/rechnung, spielekategorie ipad, kann man hintergrundbilder vom ipad herunterladen, ordnerverwaltung ipad, ipad jailbreak vorteile 2011, ipad2 fotos löschen, app store guthaben aufladen, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:

Zu lange vor dem Computer gehangen? Bei Schmerzen im Rücken finden Sie Hilfe bei Rückenschmerzenhilfe.

Kontakt | iPad Forum | iPad Blog für Apps und Zubehör | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum