Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
iPad Stift
13.01.2012, 07:09
Beitrag: #3
iPad Stift
Nachdem ich nun zwei Tage mit meinem iPad rumspiele, ist mir aufgefallen, das die ganzen Mal- und Zeichenprogramme ja schön und gut sind, allerdings die Eingabe mit dem Finger meist sehr mühselig und ungenau ist.
Mir kam dann die Idee mit einen Stift/Pen/Stylus (... wie auch immer) zu kaufen. Beim Elektrogroßmarkt neben an, habe ich mir zwei Versionen von Hama zugelegt.
Der Silberne kostet 10,99 € (092118), der Schwarze belastet den Geldbeutel mit 7,99 € (014215).

Optisch macht der silberne Stift deutlich mehr her als sein schwarzer Kollege und hat zudem eine Verschlusskappe, welche sich auf das Stiftende setzten lassen kann.
Als kleines Feature kann man am Ende des silbernen Stiftes „Sim-Schacht-Öffner“ heraus schrauben.
Der schwarze Stift ist 10,5 cm lang, der Silberne ca. 8,8 cm. Zudem ist der Schwarze etwa doppelt so dick wie der Silberne.

Die Fähigkeiten beider Stifte habe ich mit dem iPad Programm Adobe Ideas getestet.

Beide Stifte machen im Prinzip genau das was sie sollen. Der Schwaze liegt meiner Meinung nach besser in der Hand, was eindeutig an der Länge liegen dürfte. Der Silberne allerdings „flutscht“ besser über das iPad - der Schwarze scheint hier etwas zu „bremsen“.

Beide Stifte müssen direkt mit der großen Unterseite auf dem iPad liegen, schreiben/malen, nur mit der Spitze geht nicht.

Schreiben auf der iPad Tastatur kann man zwar mit beiden Stiften macht aber nicht viel Spass, genauso wenig wie Surfen, Maps ect. hier ist man mit den Fingern deutlich besser dran.

Der Silberne - 10,99 € (092118)

Preis -
Funktion +
Optik +
Haptik =

Der Silberne liegt zwar etwas schlechter in der Hand, sieht dafür besser aus (Alugehäuse), hat ein „Zusatz-Feature“ und läuft gefühlt flüssiger auf dem iPad

Der Schwarze - 7,99 € (014215)

Preis +
Funktion =
Optik -
Haptik +

Der Schwarze liegt gut in der Hand, ähnlich wie ein normaler Stift und ist im vergleich günstiger. Optisch wirkt ehr allerdings sehr billig

Habt ihr euch auch einen Stift für das iPad gekauft? Wie sind eure Erfahrungen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.01.2012, 07:49
Beitrag: #4
Re: iPad Stift
haben die eine harte oder eine weiche Gummi Spitze ?

Hab mir welche aus der Bucht gekauft und die hatten so einen weichen Gummiball drauf schreiben (Handschrift) ging damit nicht
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
ipad 2 youtube dauert ewig, fotos löschen ipad 2, ipad für ältere, ipad kalender geburtstage, "sicherheitslücke" mercury web browser ipad, ipad forum sprachen lernen, speichern pdf ipad2 safari, ipad 2 bluetooth funktioniert nicht, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:

Zu lange vor dem Computer gehangen? Bei Schmerzen im Rücken finden Sie Hilfe bei Rückenschmerzenhilfe.

Kontakt | iPad Forum | iPad Blog für Apps und Zubehör | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum