Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
iPad: Staub zwischen Display und Glas
02.07.2011, 09:35
Beitrag: #5
iPad: Staub zwischen Display und Glas
Ich bin mit meinem Latein am Ende. Ich habe vor einer Woche ein iPad wifi 16gb erworben und muss nun bedauerlicherweise feststellen, dass sich 3 Staubpartikel zwischen Display und Glas befinden. Bei normalen Lichtverhältnissen am Tag (also bisschen Sonne und so) ist nur eines sichtbar, und diese befindet sich am Rand, wo es eigentlich nicht so tragisch wäre. Da ich jedoch nicht weiß, ob der Staub von Anfang an da war, oder erst jetzt eingedrungen ist, bin ich mir bez. Tausch unsicher.
Das iPad ist ansonsten fehlerfrei, weder Kratzer noch tote Pixel. Sollte ich einen Tausch wagen? Es wäre ja theoretisch möglich, dass ich dann eines mit einem Pixelfehler erhalte, wo dann kein Garantiefall gegeben wäre im Gegensatz zum Staub. Es wäre auch möglich, dass ich eines mit noch mehr Staub unter dem Glas erhalte und dann noch mal Tauschen muss, was auch ärgerlich wäre. Kann jemand weiterhelfen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.07.2011, 09:52
Beitrag: #6
Re: iPad: Staub zwischen Display und Glas
Mal schauen SebRoz!
Mach bitte mal ein Bild von den Staubpartikeln. Ja ich weiß das ist schwer, aber an Staub hinter dem Glas glaube ich nicht.
Aber beim beurteilen ob Objektive Glaspilz, Staub, oder andere Einschlüsse haben geht das ebenfalls nicht anders,
aber über das Internet nicht anders zu lösen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.07.2011, 10:31
Beitrag: #7
Re: iPad: Staub zwischen Display und Glas
Hallo

Ich hab etwas Staub/Dreck unter dem Glas von meinem iPhone 3GS und bin auch schon am überlegen, ob ich dagegen etwas machen soll. Prinzipiell stören tuts mich ja nicht, leb ja auch schon ne recht lange Zeit mit dem Staub darunter . Dennoch, ich hab das noch bei keinem anderen Handy gesehn, dass da Staub unter das Glas/Plastik kommt.

Tschüsi.
wing
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.07.2011, 11:38
Beitrag: #8
Re: iPad: Staub zwischen Display und Glas
grüessech.
Du beschreibst bis ins kleinste Detail genau dass, was ich vor gut einem Monat auch an meinem ?pad feststellen musste. Die drei Staub(?)-körner, eins davon stärker Sichtbar u.s.w. Um es kurz zu machen: Einfach anrufen und umtauschen lassen. Bei mir hat die Austauschaktion gut und schnell funktioniert. Hatte auch c.a. nach einer Woche die Körner am Display entdeckt. Das Risiko daß das nächste Ipad vielleicht auch eine Macke hat ist natürlich gegegeben aber das kann man in Kauf nehmen, auch wenn es Zeit kostet.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
www.icloud.com, virenschutz für ipad, ipad schatten, pdf wie buch ipad, passt ipad hotelsafe, ipad2 fotos löschen, youtube qualität einstellen, ipad mac book via bluetooth internet einrichten, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:

Zu lange vor dem Computer gehangen? Bei Schmerzen im Rücken finden Sie Hilfe bei Rückenschmerzenhilfe.

Kontakt | iPad Forum | iPad Blog für Apps und Zubehör | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum