Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
iPad: Seit iOS5-Update kein Push
01.01.2012, 10:30
Beitrag: #5
iPad: Seit iOS5-Update kein Push
Ich hatte in iPhone und iPad bislang stets 2 Mail-Konten angelegt. Mein Gmail-Konto (via 'Google Mail' in iOS) und mein geschäftliches Hosteurope-Konto (via IMAP). Bei beiden funktionierte Push bislang tadellos.

Seit dem Upgrade auf iOS 5 und dem Hinzukommen von iCloud (wobei ich Mail hier deaktiviert habe) sind beide bisherigen Konten nun nicht mehr in der Lage, Mails zu pushen.

Ich bin offenbar nicht der einzige mit dem Problem, siehe hier: https://discussions.apple.com/thread/3391269

Ich habe auch bereits sämtliche Lösungsvorschläge aus dem Thread befolgt inkl. dem Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen, allerdings ohne Erfolg. Ich kann unter Einstellungen/Mail/Datenabgleich/Erweitert/ für die besagten beiden Konten nur 'Laden' oder 'Manuell' auswählen, die Option 'Push' gibt es nicht.

Wenn ich das Gmail Konto als 'Microsoft Exchange' Konto einrichte funktioniert Push und damit könnte ich zur Not auch leben, allerdings ist dies keine Option für das geschäftliche IMAP Konto.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.01.2012, 12:15
Beitrag: #6
Re: iPad: Seit iOS5-Update kein Push
Habe das gleiche Problem mit einem Hosteurope Postfach, bin gespannt..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.01.2012, 12:41
Beitrag: #7
Re: iPad: Seit iOS5-Update kein Push
Da gab es bisher noch nie Push für IMAP. Immer nur 'laden' oder 'manuell'.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.01.2012, 13:33
Beitrag: #8
Re: iPad: Seit iOS5-Update kein Push
Ich habe mittlerweile unzählige Beiträge in verschiedenen Foren zu dem Thema durchforstet und glaube mittlerweile, ich hatte tatsächlich niemals Push via IMAP, da dass vom Gerät ja auch eigentlich nicht unterstützt wird (IMAP-Idle). Vermutlich ging ich immer nur davon aus, es würde gepushed, da ich selten Mac und iPhone gleichzeitig bei mir hatte.... Habe mir nun beide Konten wieder als IMAP eingerichtet, würde mir hier allerdings kleinere Abfrageintervalle als 15 Minuten wünschen. Ist aber im vergleich zu den Nachteilen, die man in meinen Augen bei Gmail als Exchange-Konto hat immer noch das geringere Übel.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
iphone safari leseliste löschen, aktive apps schließen ipad, ipad stürzt ab, ipad vorgang konnte nicht abgeschlossen werden, leseliste löschen ipad, ipad alle titel eines interpreten, imessage nicht zugestellt, ipad leseliste löschen, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:

Zu lange vor dem Computer gehangen? Bei Schmerzen im Rücken finden Sie Hilfe bei Rückenschmerzenhilfe.

Kontakt | iPad Forum | iPad Blog für Apps und Zubehör | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum