Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
iPad-Diebstahl
01.09.2011, 13:54
Beitrag: #7
iPad-Diebstahl
Servus. Ich habe auch schon gesucht, aber noch keine Lösung gefunden: Leider wurde mir vor einigen Tagen mein Auto aufgebrochen, als wir auf dem Rückweg von einer beruflichen Veranstaltung waren und unter anderem wurde mein Koffer aus dem Kofferraum geklaut, in dem auch mein geliebtes WiFi-Pad den Heimweg über schlummerte.
Gibt es eine Möglichkeit, das Dingen über Apple oder so zu tracken oder zu verfolgen und so festzustellen, ob es irgendwo anders online geht und um es dann vielleicht doch noch wieder aufzufinden ? Kann jemand weiterhelfen? Lg!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.09.2011, 15:28
Beitrag: #8
Re: iPad-Diebstahl
Hoi TripleM
Nur wenn du MobileMe hast und es noch nicht 'platt' gemacht wurde.
Viele Grüße
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.09.2011, 15:39
Beitrag: #9
Re: iPad-Diebstahl
Salut
Hast du MobileMe?
Lg,
MrT
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.09.2011, 15:57
Beitrag: #10
Re: iPad-Diebstahl
Salve! Oder iDateME(besser als nichts)
http://itunes.apple.com/de/app/idateme/id299630491?mt=8
und ein dummer Dieb der einfach nur 'rumclickt'
müsste aber auch vorher drauf sein

ich nutze auch MobileMe (immer die 30-tage umsonst.....)
aber dort dann auch nur das lokaliesierungsTool

ansonsten das löschen nach 10 Fehlversuchen einschalten!! Mit freundlichen Grüßen!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.09.2011, 17:33
Beitrag: #11
Re: iPad-Diebstahl
Danke für Eure Tips, aber weder MobileMe noch was anderes drauf gehabt...
Somit werde ich das Teil wohl abschreiben können...
Naja, muss ich mir vom Weihnachtsgeld ein neues gönnen... war eh schon ein Kratzer drauf Schönen Gruß,

TripleM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.01.2012, 08:55
Beitrag: #12
RE: iPad-Diebstahl
Mir wurde mein Ipad gestohlen. Ich kann durch Mobile Me mein Ipad orten und sperren, aber nur wenn es Netzwerkverbindung hat. Der Dieb hat es ausgeschaltet und wird es wahrscheinlich mit Itunes resetten. Dann kann er es wieder benutzen oder verkaufen. Warum bietet Apple nicht die Möglichkeit an das Gerät so zu sperren, daß es nur noch über Apple wieder freigeschaltet werden kann. So würden geraubte Geräte unbrauchbar.
Für Apple wäre dies einfach möglich da jedes Gerät sich wieder mit Itunes
verbinden muss, spätestens wenn der Dieb es resetten möchte. AW
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
ipad jailbreak vorteile 2011, ipad mail anhang speichern, ipad 2 werkseinstellungen zurücksetzen, ipad genius, calibre konvertrieren nach ipad, ipad web.de mail imap, ipad mit macbook verbinden bluetooth, ipad rechtschreibung englisch, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:

Zu lange vor dem Computer gehangen? Bei Schmerzen im Rücken finden Sie Hilfe bei Rückenschmerzenhilfe.

Kontakt | iPad Forum | iPad Blog für Apps und Zubehör | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum