Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
iPad: Composite oder Komponenten-Kabel
11.12.2011, 04:07
Beitrag: #5
iPad: Composite oder Komponenten-Kabel
Ich möchte ein Kabel für folgendes haben:
Ipad2 an TV über RGB (so heißen die Kabel mit drei Steckern doch, oder) anschließen, um das gamnnze Bild zu spiegeln (für Videos, Fotos, ggf. Spiele)
UND mindestens genauso wichtig: Ich möchte über Keynote Präsentationen halten... Mache viel Unterricht und will mein Notebook nicht immer mitschleppen, wenn ich eh mein Ipad dabei habe...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.12.2011, 05:39
Beitrag: #6
Re: iPad: Composite oder Komponenten-Kabel
ein Composite Kabel hat nur eine Leitung für das Bild (auch FBAS genannt). Kennst Du von Videorecordern (ein gelber, ein roter, ein weisser Stecker = rot und weiss ist Ton und Gelb Video), Ein Component Kabel hat drei Leitungen für R,G,B bzw. YUV. Stecker sind dann meist rot , grün und blau. Ton geht da noch nicht mit rüber. Dafür brauchst du wieder einen roten und weissen Stecker extra. Von Apple gibts da ein Kabel, da sind dann auch schon die Tonstecker dran. Schau mal hier. http://store.apple.com/de/product/MC917Z...Tc0MjU4NjE
Das Ganze gibt es auch als Compositevariante für ältere Geräte (und nicht jeder Beamer hat Component). Schaust Du hier: http://store.apple.com/de/product/MC748Z...Tc0MjU4NjE
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.12.2011, 06:55
Beitrag: #7
Re: iPad: Composite oder Komponenten-Kabel
Welche Wahl treff ich denn jetzt? Also grundsätzlich: Component ist bessere Bildqualität als Composite. Allerdings besitzt so ziemlich jedes Gerät ein Composite (noch jedenfalls).
Flat TVs haben eigentlcih immer Component, Beamer meist auch, aber halt nicht immer. Alte Consumer TVs (Röhren) haben oft nur Composite oder Scart (dafür gibt es dann Scart/Composite Adapter). So doof es klingt. man sollte beide haben. Soll es schnell gehen und du willst auf Nummer sicher gehen das es der richtige ist, kauf ersteinmal den Composite. Später den Component.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.12.2011, 07:27
Beitrag: #8
Re: iPad: Composite oder Komponenten-Kabel
Super genial.
Danke.... Selbst ich habe es verstanden.... VIELEN DANK!!!
kann ich denn über beide Kabel mit dem ipad2 das gleiche? Sprich Filme, Keynote etc?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
wie schnell ist 3g, iphone jambox verbindet nicht, virenschutz für ipad, ipad werkseinstellungen, www.o2online.de/goto/rechnung, fotos löschen auf ipad 2, ipad geburtstage eintragen, mach mini an ipad anschliessen, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:

Zu lange vor dem Computer gehangen? Bei Schmerzen im Rücken finden Sie Hilfe bei Rückenschmerzenhilfe.

Kontakt | iPad Forum | iPad Blog für Apps und Zubehör | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum