Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
iPad: Bin ernüchtert
03.07.2011, 14:30
Beitrag: #5
iPad: Bin ernüchtert
Moin.
Also meine Meinung übers ipad und Steve Jobs sinkt etwas. Neben Flash kann man auch kein JAVA installieren.

Langsam macht sich bei mir der Gedanke breit, ob ich nicht ein Mac book Pro Notebook kaufen soll. Dort geht ja alles. Leider sind die noch zu teuer meines erachtens.

Nach der ersten Begeisterung macht sich also jetzt schon Ernüchterung breit. Bin gespannt was uns Steve Jobs am Montag noch so übers OS 4.0 präsentiert.

Wieso bei Snow Leopard Flash und Java gehen aber beim ipad und iphone nicht finde ich schon mehr als fraglich.
Schönen Dank und viele Grüße.

meupheus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.07.2011, 15:20
Beitrag: #6
Re: iPad: Bin ernüchtert
Ja, Java ging auch beim iPhone noch nie, und bei Javascript machst manchmal auch probleme (fühlbar).

Ich bin auch gespannt was die 4.0 für das iPad so bringen mag. Aber ich hoffe erstmal auf ein paar Bug-fixes denn die Bugs in der 3.2 zeigen deutlich das es so nicht geplant war das gerät zu releasen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.07.2011, 16:03
Beitrag: #7
Re: iPad: Bin ernüchtert
hallo!

Ernüchterung kann sich doch nur breit machen, wenn man Erwartungen hatte die nicht erfüllt werden, oder? Diese Erwartungen hätten mich interessiert. Leider wurde ich hier enttäuscht. Es drehte sich mal wieder um Altbekanntes: kein Flash und kein Java.
Beides wird's wohl nie auf dem iPhone und iPad geben. Um das festzustellen brauchte man es sich aber auch nicht kaufen - und wenn man noch ein Board zum Thema iPad aufgemacht hat, sollte es schon gar nicht überraschen.

Ich will hier nicht unbedingt als bedingungsloser iPad Befürworter rüberkommen, aber ich wundere mich schon. Das Ding ist einfach gehalten und daher wurden ein paar Dinge gekappt, was aber schon klar war. Dafür bewundere ich Steve Jobs, für diese Konsequenz Sachen einfach rauszuschmeißen um am Ende ein einfaches Produkt zu haben. Und ehrlich gesagt. Ich hab weder Flash und vor allem nicht Java ein einziges mal vermisst seit ich das iPad benutze. BTW Java und JavaScript sind 2 total unterschiedliche paar Schuhe.

Auf Wiedersehen,
Chinchin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.07.2011, 17:29
Beitrag: #8
Re: iPad: Bin ernüchtert
Guten Tag

Ich hatte erwartungen an die 3.2 und musste Feststellen das vieles aus der 3.1.2 bzw 3.1.3 nicht einwandfrei übernommen oder gar nicht mehr vorhanden ist.
Das Java und Javascript grund verschiedene dinge sind ist mir klar, habe ja auch nichts anderes behauptet. Flash habe ich seither auch nicht gebraucht, ich meide auch auf dem PC alle Flash sachen, dank NoScript fällt das einem auch sehr leicht. Bei Java wüsste ich jetzt noch nicht mal ne website wo ich es bräuchte. Aber Javascript vermisse ich schon manchmal, da es ja eigentlich gehen sollte.
Als Beispiel kann ich hier die Chat liste bei Facebook nennen, wenn ich mich nicht irre läuft dies über Javascrip. Nicht das ich das jetzt nutze, es fiel mir lediglich auf.
Viel Erfolg
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
i-pod leseliste löschen, mit ipad auf imac zugreifen, ipad safari leseliste löschen?, airplay symbol erscheint nicht, ipad alle titel eines interpreten, leseliste löschen ipad, ipad alle titel eines interpreten spielen, lockscreen ipad 2 deaktivieren, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:

Zu lange vor dem Computer gehangen? Bei Schmerzen im Rücken finden Sie Hilfe bei Rückenschmerzenhilfe.

Kontakt | iPad Forum | iPad Blog für Apps und Zubehör | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum