Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
iPad: Beamer anschließen
20.04.2011, 04:15
Beitrag: #5
iPad: Beamer anschließen
Ich möchte gern einen Beamer anschließen und Word-Docs, JPGs, PP-Präsentationen sowie PDFs an die Wand werfen.
Ich habe mir sagen lassen, daß das so ohne weiteres nicht geht.
Bei meiner Recherche im Netz fiel mir das App 'GoodReader' auf, daß angeblich dies alles können soll. Einschließlich dieser Datei-Formate.
Richtig?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.04.2011, 04:50
Beitrag: #6
Re: iPad: Beamer anschließen
Ja, PDFs, Office-Formate (die neuen XML-basierten hab ich selber noch nicht alle getestet) und JPG-Grafiken kann GoodReader anzeigen.
Um das Ganze mit einem Beamer zu verwenden benötigst du noch den Dock-Connector-auf-VGA-Adapter.
Für echtes Präsentationsfeeling lohnt sich sicherlich auch noch ein Blick auf Keynote.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.04.2011, 06:42
Beitrag: #7
Re: iPad: Beamer anschließen
Und mit dem Adapter (hatte ich bei Gravis schon in der Hand; boa! Teuer!) geht das einwandfrei?
Das ist elementar für meine Arbeit.
Keynote.....ist das ein Bestandteil von iWork? Das wäre dann sonst noch auf dem Wunschzettel bzw. ein anderes Office-Paket, dessen Name ich natürlich wieder vergessen habe.
Daten raufspielen (über iTunes am PC), auf dem iPad verwalten und steuern (verändern ist nicht so wichtig) und im laufenden Unterricht an der Wand zeigen bzw. als Buchersatz in der Hand haben und mit der Gruppe arbeiten.
Multitasking brauche ich auch. Das kommt mit iOS 4 im November. Das sagte der überaus kompetente Verkäufer bei Gravis.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.04.2011, 07:00
Beitrag: #8
Re: iPad: Beamer anschließen
Also ich hab mit dem Adapter noch keine Erfahrungen, aber ich hab mal gelesen, dass nicht alle Inhalte auf ne Wand geworfen werden können
zB Filme gehen nicht
aber Keynote sollte funktionieren

iWork besteht aus drei Apps: Pages (~MS Word), Numbers (~Excel) und Keynote (~Power Point)... kann man alle für das iPad erwerben und kosten glaub ich 7,99? pro...du kannst also selbst aussuchen was du benötigst, im Gegemsatz zu den PC Paketen

Ja, auf den November warten wir alle und einige zählen wohl schon die Tage abwr das dauert noch so lange
auch wenn ich mir mehr erwartet hätte im Vorfeld (schönere Ordnerstruktur/AppSwitcher Ansicht, welche das Display besser ausnutzt & mit der Wegnahme des Rotationssperrknopf verliert das iPad zusätzlich ein sehr wichtiges Feature) dies hat mir meine persöhnliche Vorfreude stark geschwächt, aber dieses ?Multitasking' ist nunmal verdammt wichtig
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
microfon an iphone anschlieessen, ipad spiele sperren, handbuch brushes i-pad, virenscanner ipad, dlna app ipad, app zum skribbeln, internet offline auf ipad nutzen, ipad f1 taste, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:

Zu lange vor dem Computer gehangen? Bei Schmerzen im Rücken finden Sie Hilfe bei Rückenschmerzenhilfe.

Kontakt | iPad Forum | iPad Blog für Apps und Zubehör | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum