Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
iPad-App zum Erstellen einer Datenbank
31.08.2011, 15:58
Beitrag: #7
iPad-App zum Erstellen einer Datenbank
Ich weiß echt nicht mehr weiter: Mich würde interessieren, ob es ein App gibt, mit dessen Hilfe man eine Datenbank erstellen kann.
Da ich im Rettungsdienst arbeite und gerne das iPad dort nutzen würde, bräuchte ich dafür eine Datenbank, in der ich Patientendaten eingeben kann. Super wäre es, wenn man die Datenbank selber editieren könnte. Also damit ich, dass ich quasi ein Formular entwerfen möchte, welches ich genau auf meine Bedürfnisse anpassen kann. Weiss jemand ob es sowas gibt?
Kann mir einer helfen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.08.2011, 16:43
Beitrag: #8
Re: iPad-App zum Erstellen einer Datenbank
grüessech bayersepper!

Wir arbeiten mit einem Lieferanten zusammen der auch einen APP Entwickler beschäftigt (unser I-Paul).
Der baut für uns gerade eine APP, womit über ein Dynpro (Erfassungsmaske) auf SQL Datenbanken zugegriffen wird, allerdings für das iPhone.
Wenn Du Präzise Fragen stellen kannst, am besten per PN, kann ich den netten Kollegen mal fragen, mit welchen Tools er das macht und ggf. wie er darauf zugreift. Ich kenne Deine Entwicklerfähigkeiten nicht und weiß auch nicht, wieviel er davon preisgibt (darf), aber ein Versuch ist es wert.
Eine fertige APP kann ich Dir leider nicht geben, da wir diese nur gezielt auf bestimmte iPhones installieren und diese nicht im APP Store bereitstellen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.08.2011, 17:12
Beitrag: #9
Re: iPad-App zum Erstellen einer Datenbank
Das ist doch ein prima Tip.

Danke..
Auf Wiedersehen bayersepper
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.08.2011, 19:05
Beitrag: #10
Re: iPad-App zum Erstellen einer Datenbank
Es gibt http://itunes.apple.com/de/app/bento-for...30518?mt=8
Zusammen mit der Desktopversion kann man beliebige eigene Datenbanken entwerfen...
Grüße. Milky
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.08.2011, 20:30
Beitrag: #11
Re: iPad-App zum Erstellen einer Datenbank
Ja das habe ich bereits gefunden. Das funktioniert auch recht gut hat aber ein entscheidendes Manko. Man kann die Daten nur zwischen einem Rechner und einem iPad synchronisieren.. Ich Suche was, wo ich mehrere Ipads mit einem Rechner abgleichen kann. Wir fahren mit insgesammt 5 Rettungswagen und die sollen am Ende alle mit einem iPad die Patientendaten sammeln und Abends mit einem Verwaltungsrechner abgeglichen werden.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.08.2011, 20:55
Beitrag: #12
Re: iPad-App zum Erstellen einer Datenbank
Webanwendung über FileMaker Pro

BG
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
ipad virenschutz, ipad über macbook ins internet, pdf wie buch ipad, ipad kalender geburtstage, ipad 2 corser mit, goodreaderusbwin_200.zip, app ipad kontakte geburtstag, kalender ipad geburtstage eintragen, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:

Zu lange vor dem Computer gehangen? Bei Schmerzen im Rücken finden Sie Hilfe bei Rückenschmerzenhilfe.

Kontakt | iPad Forum | iPad Blog für Apps und Zubehör | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum