Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
i-Pad an MAC-Book koppeln?
29.05.2011, 08:45
Beitrag: #2
i-Pad an MAC-Book koppeln?
Hallo, ich bin relativer MAC-Neuling und habe folgendes Problem:
Ich mache beruflich Beratungsgespräche, bei denen ich Kunden vor Ort verschiedene Veränderungen anhand von Fotos erkläre, d.h. ich bearbeite Fotos mit Photoshop live beim Kunden auf meinem MAC-Book damit er die Veränderungen nachvollziehen kann. Daher müssen z Zt. immer ein bis zwei Leute hinter oder neben mir sitzen um auf dem Monitor sehen zu können, was für alle sehr unbequem ist. Vor dem Gespräch zunächst einen Beamer zu installieren wäre zu aufwendig und meist eh nicht möglich. Schön wäre es wenn der/die Kunden auf einen eigenen Monitor schauen könnten. Nun meine Frage:
Gibt es eine Möglichkeit ein i-Pad quasi als mobilen Monitor ohne Umweg über das Internet mit dem MAC-Book zu koppeln?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
ipad jailbreak vorteile, ipad ladet nur angsam, ipad lesezeichen löschen, virenschutz kostenlos für ipad, ipad jailbreak vorteile 2011, goodreader mit time capsule verbinden, pdf datei umwandeln ipad, server antwortet nicht ipad, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:

Zu lange vor dem Computer gehangen? Bei Schmerzen im Rücken finden Sie Hilfe bei Rückenschmerzenhilfe.

Kontakt | iPad Forum | iPad Blog für Apps und Zubehör | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum