Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Welche App lest ihr?
17.07.2011, 09:33
Beitrag: #5
Welche App lest ihr?
Hallo an alle
Als großer Autoliebhaber kommt man um die Autobild App gar nicht herum und die Vorteile gegenüber nem gedruckten Heft sind offensichtlich...einfach in das hochauflösende Bild eines Traumwagens hineinzoomen und träumen oder direkt im Artikel ne kleine Runde mit dem Schlitten drehen...vor der App war ein Wagen aus dem Artikel nie so nah und greifbar das man jede Ausgabe einzeln ordert, geht man auch keine ungenutztes Abo ein, kann sich aber ein Archiv aufbauen und verpasst Helft auch noch später kaufen, falls der Test zum zukünftigen Wagen noch nicht im Archiv ist.
Viele Grüße,
MisterOguz
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.07.2011, 09:42
Beitrag: #6
Re: Welche App lest ihr?
Hatte mir gerade das c't App. angesehen. Das mit dem Archiv würde mich interessieren. Man kann zumindestens in alle Inhaltsverzeichnisse sehen und sich dann für den Kauf entscheiden. Interaktive Elemente habe ich aber in der Gratis Ausgabe bisher nicht gefunden. Rückwirkend also erstmal nur PDF. Mal sehen wie sich das entwickelt. Heft kostet nur 2,99 ?.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.07.2011, 10:39
Beitrag: #7
Re: Welche App lest ihr?
Tag

Ich lese DIE ZEIT per app. Da die abonnierten Ausgaben oft nicht pünktlich ankommen, das Format doch recht sperrig ist und die app mit der kombination mit aktuellen Nachrichten aus Zeit-Online doch recht gut gelungen ist, ist das eine echte Alternative zur Printversion für mich geworden. VG!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.07.2011, 11:49
Beitrag: #8
Re: Welche App lest ihr?
Wenn es um aktuelle News geht bevorzuge ich Safari und die jeweiligen direkten Angebote von Welt-Online oder N24 & Co. und hoffe, dass die nicht dem Bild-Beispiel folgen. Ich hab deren Apps mal ausprobiert, hab aber vom 'normalen' Computer aus die Angewohnheit, wenn möglich ohne zusätzliche Software auszukommen. Und da diese Apps auch nix anderes machen, als dieselben Sachen zeigen, die man auch im Safari sehen kann, hab ich sie wieder weggelassen.

Bei Magazinen und Zeitschriften sind Apps allerdings sinnvoll, da man komplette Printausgaben in digitaler Form bekommt. Daher gucke ich mir die Autobild-App auf jeden Fall mal an, das Heft hab ich früher viel gelesen. Nutzen tu ich die Macwelt-App und finde den digitalen Kiosk prima. Man kann Leseproben von jedem Heft laden und gekaufte Hefte Archivieren. Die Hefte entsprechen den Printausgaben, was ich schöner finde, als den Inhalt komplett anders umzusetzen und zwanghaft zu interaktivieren. Zuviele Interaktionsmöglichkeiten und Kreuz- und Querverweise lenken ab, ich lese auch digital lieber straight von vorne nach hinten - muss an der Gewohnheit und dem Alter liegen :-) VG.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
virenscanner ipad 2, ipad agenda geburtstage kontakte, gibt es eine mikrofonaufnahme beim ipad, apple tv goodplayer, wie syn ich idisk, ikiosk hack ipad, remote itunes kopplung, englische ebooks in deutsch übersetzen, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:

Zu lange vor dem Computer gehangen? Bei Schmerzen im Rücken finden Sie Hilfe bei Rückenschmerzenhilfe.

Kontakt | iPad Forum | iPad Blog für Apps und Zubehör | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum