Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Virus durch IPAD verbreitet?
12.02.2011, 07:52
Beitrag: #2
Virus durch IPAD verbreitet?
Hallo,

ich habe mein IPAD erst seit 3 Wochen. Vor einer Woche bekam ich eine Mail von 1&1, dass über meinen Internetanschluss ein Virus verbreitet wurde, mit einer Anweisung, wie ich den Virus eleminiere. Das habe ich auch alles gemacht. Am Freitag bekomme ich wieder einen Hinweis auf einen Virus, der von meiner IPAdresse rausgegangen ist. Zu dem fraglichen Zeitpunkt war der Laptop definitiv aus und nur das IPAD in Betrieb.

Ich bekam zwar auch den Hinweis, dass es mittlerweile eine Software gibt, die das IPAD auf Viren prüft, kostet aber 60 Euro. Nach einigen Recherchen lese ich dauernd, dass es so richtige Viren noch gar nicht gibt und bin deshalb nicht gewillt mal eben 60 Euro auszugeben.

Kann es jetzt tatsächlich sein, dass mein IPAD ein Virus hat? Oder kann es evtl. an der neuen WLAN liegen? Hatte vorher kein WLAN und eine gebrauchte WLAN BOX geschenkt bekommen. Die habe ich allerdings vorher auf Werkseinstellung zurückgesetzt.

Will natürlich alles tun, damit ich keine Viren verbreite, bin aber im Moment etwas aufgeschmissen.

Vielleicht hat ja hier einer Erfahrung und kann mir helfen.

Vielen Dank!
Angela
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
geburtstag eintragen bei ipad kalender, feiertage im ipad kalender importieren, ip adresse ipad, ipad 2 werkseinstellung, ipad2 drucken wlan, ipad feiertage importieren, sierre emulator ipad, ipad mail anhang speichern, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:

Zu lange vor dem Computer gehangen? Bei Schmerzen im Rücken finden Sie Hilfe bei Rückenschmerzenhilfe.

Kontakt | iPad Forum | iPad Blog für Apps und Zubehör | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum