Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Umfrage über iPad und andere Tablet-PCs
02.07.2011, 14:04
Beitrag: #5
Umfrage über iPad und andere Tablet-PCs
Servus meine lieben Forumfreunde.

Ich bin Studentin und schreibe zurzeit meine Abschlussarbeit über E-Publishing-Angebote auf dem Tablet-PC. Im Rahmen dieser Untersuchung habe ich eine Umfrage entwickelt, um etwas mehr über Nutzungsgewohnheiten und Erwartungen gegenüber journalistischen Inhalten der Nutzer auf diesem Lesegerät zu erfahren.

http://bit.ly/iPsdOY
VG
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.07.2011, 15:23
Beitrag: #6
Re: Umfrage über iPad und andere Tablet-PCs
Hello
Ich habe mal mitgemacht, geht ja wirklich fix. innerhalb der Befragung hat man aber doch das Gefühl, nicht ganz so antworten zu können, wie man eigentlich will.

Ich nutze keine Tageszeitungen, weil ich dort nur die Nachrichten lese, die ich Gestern im Radio gehört habe - jede Stunde. Hier liegt die große Chance des Apps bzw. Webauftritts.
Ich nutze keine Zeitungsapps, weil ich sie alle für viel zu teuer erachte. Denn ich sehe es so, jede gedruckte Zeitung mehr kostet auch mehr Geld in der Herstellung. Eine einmal programmierte Ausgabe für ein App kostet einmal Geld - egal wie oft sie sich verkauft. Das sollte sich im Preis wiederfinden. Greetz,
leoleonie
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.07.2011, 16:23
Beitrag: #7
Re: Umfrage über iPad und andere Tablet-PCs
Vielen Dank für die Teilnahme an meiner Umfrage!

Mit deinen Erläuterungen beschreibst du ein interessantes Phänomen, das die Zahlugsbereitschaft der Tablet-PC-Nutzer meiner Meinung nach maßgeblich beeinflusst. Viele Nutzer sehen in der digitalen Version keinen sonderlichen Mehrwert gegenüber der gedruckten Version, die Annahme, dass - augenscheinlich - die Herstellkosten geringer sein sollten, vergrößert die mangelnde Zahlungsbereitschaft noch zusätzlich.
Was würde denn deiner Meinung nach die Zahlungsbereitschaft der potentiellen Nutzer erhöhen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.07.2011, 17:34
Beitrag: #8
Re: Umfrage über iPad und andere Tablet-PCs
Nun, es ist doch wirklich so, daß eine Ausgabe, fertig auf dem Rechner, ihre Kosten verursacht hat. Wie oft sie danach kopiert und verteilt wird, hat da keinen großen Einfluß mehr. Wo hingegen jede weitere Papierausgabe auch weitere Kosten mitbringt.
Nun bilden sich dazu einige Gedankengänge.
Nehme ich mal als Beispiel die Bildzeitung, welche in der Frühstückspause gekauft wird. Die wird von 4-5 Leuten gelesen, bevor sie im Müll landet. Ich komme also bei einer normalen Papierzeitung nicht auf den vollen Preis pro Leser sondern eher die Hälfte bis ein viertel, je nach sozialem Umfeld. Die Appversion einer Zeitung hat aber in der Regel wirklich nur einen Leser. Würde sie nur die Hälfte kosten, aber gleich viel Leser erreichen, so wäre das ein Gewinn für beide Seiten.
Und daß ich Jemandem, der schon die Papierzeitung aboniert hat, die Appversion als Goodie, wenigstens als Schnäppchen, dazu geben könnte, wäre in meinen Augen schon angebracht. So lasse ich der Familie die Papierzeitung schon Morgens zu Hause und muß sie nicht Abends wieder mitbringen, damit die Frau sie auch noch lesen kann.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
ipod classic an ipad anschliessen, ipad 2 internet klappt nicht, ipad passwörter speichern, java online compiler für ipad app, ipad 2 werkseinstellungen zurücksetzen, geburtstag eintragen bei ipad kalender, schlechter wlan empfang ipad 3, ipad mail web.de, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:

Zu lange vor dem Computer gehangen? Bei Schmerzen im Rücken finden Sie Hilfe bei Rückenschmerzenhilfe.

Kontakt | iPad Forum | iPad Blog für Apps und Zubehör | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum