Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
USA-iPad statt Europäisches Modell
14.07.2011, 08:55
Beitrag: #5
USA-iPad statt Europäisches Modell
Grüß Euch meine lieben Forumuser ich bin mit meinem Latein am Ende! Ich habe kürzlich mein iPad 1 16 WiFi verkauft und mir für unter 500 Euro ein iPad 1 64 3G zugelegt. Es wurde gestern von einem deutschen Shop geliefert. Obwohl im Artikeltext des Shops EU-Modell stand, wurde mir gestern ein USA-Modell geliefert.
Ich habe eine Mail an den Shop geschickt, die haben mir gesagt, dass sie mir ein weiteres Netzteil schicken wollen. Heute habe ich leider nur einen Reiseadapter der billigsten Machart bekommen.
Weiterhin war eine at&t Micro-Sim im Gerät. Ich bin mir aber zu 99% sicher, das das Gerät original verpackt und verschweißt war.
Ich bin mir nicht ganz sicher, was ich machen soll. Den USA-Adapter des Netzteils kann ich sicherlich mal verwenden, da wir noch 2 weitere iPhone Netzteile haben, stört es mich nicht weiter, ist für mich eher ein Mehrwert. Das iPad funzt incl. 3g wie es soll.

Also, was meint ihr? Habe ich irgendwelche Einschränkungen (Funktion, Garantie etc.) zu befürchten? Habe ich gar einen Mehrwert (Kopfhörerlautstärke etc.)? Soll ich es wieder zurück schicken? Wer kann mir helfen?

Schönen Dank und viele Grüße.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.07.2011, 09:47
Beitrag: #6
Re: USA-iPad statt Europäisches Modell
Hey Ho Macop, es gibt keine Unterschiede. Es gibt keine US oder Europaversion in technischer Hinsicht. Nur die Netzteile unterscheiden sich.
Du kannst das Ipad also ruhig behalten. Mit freundlichen Grüßen, Digital49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.07.2011, 11:16
Beitrag: #7
Re: USA-iPad statt Europäisches Modell
Wir haben unseres in Asien gekauft Tastatur, Länderkennung, usw umschalten, reboot und alles ist wie in Germany.
Natürlich brauchst Du evt ein anderes Ladekabel
Wir haben es nicht bereut.......

Tschüß.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.07.2011, 11:27
Beitrag: #8
Re: USA-iPad statt Europäisches Modell
grüessech!
Grundsätzlich würde ich es nicht als seriös bezeichnen, wenn der Händler ein EU-Gerät verkauft und dann eine US-Version mit at&t-Sim liefert. Einschränkungen in der Benutzung sind mir aber nicht bekannt. Garantie von Apple wird laut Erfahrungsberichte zwischenzeitlich wohl auch für im Ausland erworbene Geräte erbracht.
Bei meinem iPhone 4 (gekauft in UK) und beim iPad 2 (gekauft in DE) steht in den dem Produkt beiliegenden Garantiebestimmungen aber noch immer folgender Passus: 'Apple ist berechtigt, die Garantie auf das Land zu beschränken, in dem Apple oder ein von Apple Autorisierter Distributor das Hardware-Produkt ursprünglich verkauft hat.'
Apple ist hier aber wohl Kulant. Ich habe in letzter Zeit keine Bericht darüber gelesen, dass die Garantie verweigert wurde. Auch die neusten Garantiebestimmungen auf der Apple-Homepages beinhalten dieses Passus nicht mehr. Dennoch gelten natürlich die Garantiebedingungen zum Zeitpunkt des Kaufes. Das Risiko einer Garantieverweigerung halte ich aber für sehr gering. Im Zweifelsfall würde ich mir die beiliegenden Garantiebedingungen ansehen und den Händler damit konfrontieren.
Liebe Grüße!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
ipad 2 youtube dauert ewig, geburtstage ipad kalender anzeigen, ipad auf werkseinstellung zurücksetzen, ipad autoradio doppel din, ipad musikvideos ausblenden, installer.app finden, ipad virenschutz, ipad mac book via bluetooth internet einrichten, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:

Zu lange vor dem Computer gehangen? Bei Schmerzen im Rücken finden Sie Hilfe bei Rückenschmerzenhilfe.

Kontakt | iPad Forum | iPad Blog für Apps und Zubehör | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum