Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Tastatur Dock für iPad?
13.07.2011, 13:48
Beitrag: #5
Tastatur Dock für iPad?
Hallo meine lieben Forumuser! Ich habe auch schon gesucht, aber noch keine Lösung gefunden.

Hat von Euch schon jemand das Tastatur Dock für das iPad bzw. selbiges schonmal irgendwo ausprobiert?
Hab bisher nur einen ersten Test bei ifun gefunden, der sich ganz positiv liest:

http://www.ifun.de/content/view/6437/1/
Ich gespannt auf Eure Antworten
Lg
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.07.2011, 14:45
Beitrag: #6
Re: Tastatur Dock für iPad?
Werde mir die Tastatur wohl auch anschaffen, allerdings erst nach einem Monat oder so Testphase,in der ich die virtuelle Tastatur ausprobieren möchte und ihr auch eine Chance ermögliche :>
Ich persöhnlich finde es schade, dass schon im Vorfeld so viele Leute das als Kritikpunkt anführen:
denkt doch mal, wie hätte es den Apple eurer Meinung nach machen sollen, die virtuelle Tastatur war die einzigste Möglichkeit, sonst wär das ipad doch nur ein weeiteres Netbook geworden...und wäre viel unhandlicher als es jetzt ist.
Und das man mit der nicht schnell schreiben kann würde ich für ein Gerücht halten...ich kann selbst mit meinem iPod Touch fast genauso schnell schreiben wie mit meinem Laptop. (nur die Nummern und das Komma fehlt, das ist blöd, dass die nur auf der zweiten Tastatur Ebene sind, aber sonst ?)
Muss man natürlich erstmal testen wie das ganze in der Praxis des iPads funktioniert, aber ich bin optimistisch.

Jediglich wenn man wirklich lange Dokumente schreibt, (z,B muss ich nächstes Jahr eine Facharbeit schreiben) dann wäre so eine externe Tastatur sinnvoll, da man das iPad ja zum Schreiben immer in den Händen halten muss, daher ist die Kombination mit dem Dock schon sinnvoll.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.07.2011, 15:58
Beitrag: #7
Re: Tastatur Dock für iPad?
Gude Hmm .... Also ich tippe ausschließlich auf der virtuellen. Sie reagiert unheimlich schnell und man kann fließend schreiben.
Eher macht man Tipfehler, als dass sie nicht hinterherkommt.
Habe noch die kleine Bluetooth Tastatur rumliegen und die mal angeschlossen. Damit tippt es sich auch nicht besser.
Von daher habe ich nur das Dock selber bestellt, was ich allerdings nur zum Sync nutze nicht als Ablage für den iPad.
Da nutze ich einen Ständer wo, man schnell, das iPad von Hoch in Querformat ablegen kann.
Die Erfahrung bei mir zeigt, dass ich das iPad zu 90% im Querformat nutze, und da bringt das Dock ob mit oder ohne Tastatur eh nichts.

Schöne Grüße
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.07.2011, 17:54
Beitrag: #8
Re: Tastatur Dock für iPad?
Salve!

Echt... zu 90% im Querformat? :o Da ich meist damit surfe, ist's bei mir genau umgekehrt.
MfG DrHook
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
tdcomponents ipad, erfahrung tdcomponents, macbook air als flaschenöffner -netzteil, ipad halterung bett, ipad als wlan kamera, airport express drucken, tdcomponents erfahrung ipad, flickz case, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:

Zu lange vor dem Computer gehangen? Bei Schmerzen im Rücken finden Sie Hilfe bei Rückenschmerzenhilfe.

Kontakt | iPad Forum | iPad Blog für Apps und Zubehör | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum