Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Samsung Galaxy Tab gegen iPad
01.08.2011, 16:34
Beitrag: #7
Samsung Galaxy Tab gegen iPad
Hallo an alle! Ich benötige dringend Hilfe!
Was hier als Vorteile teilweise verkauft werden, kann ich nun gar nicht nachvollziehen.
http://www.cio.de/knowledgecenter/mobile_it/2248582/

Warum soll ein Mini-Screen ein Vorteil sein, wenn ich die Augen zusammenkneifen muß, um kleinere Schriften zu lesen?
Das Gewicht: Wir sind ja auch alles schwache Mädchen, daß wir ein iPad nicht halten können, oder?

Ansonsten: Interessante Alternative. Man muß nur wissen, was man damit anstellen möchte. Weiß jemand eine Lösung?

Schönen Gruß!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.08.2011, 17:31
Beitrag: #8
Re: Samsung Galaxy Tab gegen iPad
grüß Gott. 1.ein kleiner Display kann nicht besser sein
2. es werden überhaupt nicht auf die Vorteile eines iPads eingegangen Appstore, iOS (stabil, übersichtlich, leicht zu bedienen)
3. es wird gar nicht auf das wesentliches eines Tablets eingegangen: Touchscreen!
4.mir kommt es vor als würde diese Tanja Wolff bei Samsung arbeiten (und würde sich sowas leisten wie der WeTab Typ auf amazon) ...
5. Kamera: also ehrlich gesagt: ich brauch def. keine Kamera in nem iPad...wenn ich Videochat machen will, dann hab ich dazu mein iMac, da geht das wesentlich komfortabler als mit nem Tablet
6. flash : war irgendwie klar, dass das jetzt kommt...wie gesagt, seit Mai vermisse ich eine Website, die ich nicht auf dem iPad ansteuern kann....und ich hab. mich mit denen in Kontakt gesetzt und die sagten, sie wollen auf html5 umsteigen

FLASH IST TOT
7.Multitasking: man kann ja Applebei diesem Thema viel vorwerfen, aber zu behaupten, dass Multitasking auf dem iPad in dieser Form, wie es umgesetzt wurde, nicht stabil laufen würde...naja, schon irgendwie ne Frechheit, weil es noch gar nicht für das iPad freigegeben ist und seine Aussagen auf ne BetaVersion zu setzen....auf dem iPod Touch funktioniert der. AppSwitcher perfekt...
und dann wird behauptet, dass das Angebot was Multitasking angeht auf dem Galaxy besser sei: inwiefern? wie hat es den Samsung gelöscht? es werden immer nur behauptungen aufgestellt, aber keine Screenshots, keine weiteren Erläuterungen nur die eigene Mwinung wird dargestellt...
8. RAM: ok, doppelt soviel ist natürlich doppelt so gut...aber Fakt ist: das iPad läuft stabil! es zeigt, dsss man auch mit der Hälfte auskommen kann

als gegen iPad Argument hätte ich aber noch Apples Geschäftspolitik, das spiegelnde Display, die iTunes Bindung und, trotz CCK die fehlende USB Unterstützung. .... und die Preise (was kostet eig so n Galaxy?)
LG! Djini
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.08.2011, 19:15
Beitrag: #9
Re: Samsung Galaxy Tab gegen iPad
Tag Flash: das hatte ich schon vor dem iPad auf meinem PC deinstalliert; wer braucht das - vor allem, wenn es einem zusätzliche Sicherheitslücken einbaut!
Preis: OK nicht billig, aber was Gleichwertiges oder Besseres habe ich für den Preis bisher nicht gesehen.
USB: hab ich bisher auch nicht vermisst, mache einfach alles über WiFi

und das große und wirklich brilliante Display ist einfach genial!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.08.2011, 20:01
Beitrag: #10
Re: Samsung Galaxy Tab gegen iPad
Grieß Eahna! Also USB vermisse ich schon extremst...deshalb hab ich auch jailbreak drauf...NUR wegen iFile (welches benutzen von Festplatten & USB Sticks ermöglicht)

ich will nicht extra morgens vor der Schule wLan anmachen müssen nur um ne Folge TaahM oder Dr.House anschauen zu können....
oder abends vorm Schlafen gehen: da will ich mein iPad in Standby schicken und Licht ausmachen und schlafen und nicht nochmal extra durchs Haus wandern um wLan abzuschalten....Nein, da ist ein USB Stick wesentlich praktischer. Abgesehen davon, dass ich mich nicht abhängig von einer Internetverbindung machen will

Und das spiegelnde Display hat auch erhebliche Nachteile....bei schönem Wetter ist das iPad draußen im Prinzip unbenutzbar
was natürlich ein erheblicher Nachteil ist....den was will man schon bei schönem Wetter drinnen? Dann kann ich mich auch gleich vor den PC setzen...

Perfekt ist das iPad sicherlich nicht...(was den Artikel nicht besser macht)

Liebe Grüße. silentium
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.08.2011, 21:08
Beitrag: #11
Re: Samsung Galaxy Tab gegen iPad
USB würde ich am iPad vermissen, allerdings ist bei mir der Datentransfer nicht so groß.

Flash halte ich für sehr wichtig, denn so einige Seiten, die ich besuche, laufen damit.
Auch laufen viele wichtige Seiten wie Onlineshops, Nachrichtendienste usw. damit.
Ein Gerät, was nicht Flash kann, ist mMn unflexibel.

Das Galaxy Tab kostet 'nur' 799 Euro.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.08.2011, 22:18
Beitrag: #12
Re: Samsung Galaxy Tab gegen iPad
Ich habe heute das Samsung Galaxy Tab bei unserem MediaMarkt nutzen können!

Als Tablet PC kann man es wirklich nicht bezeichnen, sondern als übergroßes Smartphone.
Man hat das Gefühl, man schaut durch ein kleines Bullauge.

Die Funktionen und das Arbeiten damit geht aber recht gut.

Es ist zwar wirklich klein und handlich, jedoch ist es für mich und meinen Anforderungen nicht geeignet. Und als reines Spielzeug zu teuer.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
ipad dateisystem durchsuchen, privat videos, ipad kalender feiertage, ipad 2 youtube dauert ewig, komme mit dem ipad nicht ins netz kennwort, ipad firewll, wlan geschwindigkeit ipad 2, iphone 4 als webcam am ipad nutzen, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:

Zu lange vor dem Computer gehangen? Bei Schmerzen im Rücken finden Sie Hilfe bei Rückenschmerzenhilfe.

Kontakt | iPad Forum | iPad Blog für Apps und Zubehör | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum