Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
SNES-Emulatoren für iPad
16.07.2011, 16:14
Beitrag: #4
SNES-Emulatoren für iPad
Nachdem ich mich heute sehr eingehend mit den beiden für das iPad vergügbaren SNES-Emulatoren beschäftigt habe, nachfolgend eine kleine Einschätzung von mir.

SNES HD
Zunächst habe ich mir per Cydia das kostenfreie SNES HD besorgt (Quelle: http://www.wherethewoozlewasnt.com/cydia) und auf mein iPad gespielt. Die dazugehörige Controller App (zwingende Voraussetzung), habe ich zudem auf meinen iPod Touch gespielt. Das besondere Gimmick an SNES HD ist genau diese besagte Möglichkeit, ein iPhone / einen iPod Touch via Bluetooth als Controller zu benutzen (siehe nachfolgendes Video).

Positiv war dabei vor allem die Weichzeichung und Anpassung an die hohe iPad-Auflösung. Alle Spiele sehen dadurch angenehm unkantig aus und wirken auf dem hochauflösenden Display durchaus stimmig. Sound und Grafik sind sehr flüssig emuliert - Ruckler oder gar Aussetzer hab ich keine bemerkt. Durch die Auslagerung der Steuerung auf iPhone / iPod Touch muss zudem kein Interface auf dem iPad Display untergebracht werden, sodass man nicht mit seinen Händen den Bildschirm verd®eckt und auch keine angedeuteten Bedienelement dargestellt werden müssen, was durchaus einen nennenswerten Vorteil ggü. SNES 4iPhone darstellt. Man muss sich aber bei aller Euphorie im klaren sein, dass die Steuerung über ein reines Touchfeld, infolge mangelnder haptischer Orientierung für die Finger, deutlich ungenauer / unangenehmer von der Hand geht als mit einem echten Controller.

SNES4iPhone
Als nächstes habe ich mich an SNES4iPhone gewagt, welches für ca. 4,60 Euro im Cydia-Store erhältlich ist. Der Download ging über meinen Paypal-Account sehr unkompliziert - es gibt auch eine Trial-Version, die das Spielvergnügen aber nach wenigen Minuten abbricht. Wie schon angedeutet, liegt bei SNES4iPhone das Interface auf dem Bildschirm, was Übersichtlichkeit und Bedienkomfort ggü. SNES HD deutlich einschränkt. Einzig bei schnellen Tastenwechseln hat diese Form der Steuerung Vorteile ggü. dem ausgelagerten Interface von SNES HD, da ich die Tasten, die ich drücken muss angedeutet auf dem Bildschrim sehe (siehe Video). Genau das ist aber auch die größte Schwäche der App, denn die angedeuteten Steuerelemente auf dem Bild nerven mit der Zeit gewaltig und trüben den Spielgenuss eindeutig.

Auch ist das Bild nur über den iPad eigenen iPhone-App Zoommodus hochskaliert, weswegen die Bildqualität (mit aktiver App-eigener Weichzeichneroption) zwar in Orndung ist, aber eben doch etwas schlechter als bei SNES HD, das speziell für das iPad programmiert und optimiert wurde. Auch wirkt auf mich die Performance nicht ganz so stabil wie bei SNES HD.

Und doch hat auch SNES4iPhone noch ein Riesenass im Ärmel... und zwar die Unterstützung der Nintendo Wiimote - also eines Controllers mit klassischen Bedienelementen (den ich zufällig noch rumliegen hatte :mrgreen: ).

Trotz all eingängig beschriebenen (vor allem grafischen) Nachteile von SNES4iPhone ggü. SNES HD reisst das Wiimote-Feature alles wieder raus. Ich habe mehrere Spiele - von Jump & Run bis RPG - mit dem Touchscreen-Controller von SNES HD und der Wiimote-Unterstützung von SNES4iPhone gespielt und letztere habe ich wegen der direkten haptischen Rückmeldung einfach als deutlich besser und spielspaßfördernder empfunden. Und so komme selbst ich als Grafik-Fetischist zu dem Ergebnis, dass SNES4iPhone die bessere Wahl ist - wenn man eine Wiimote sein eigen nennt. Wenn man jedoch über Touchscreen steuern möchte und ein iPhone oder einen iPod Touch (ab 2G wg. Bluetooth) sein Eigen nennt, wäre widerum SNES HD die bessere und kostengünstigere Wahl.

Nun hoffe ich, dass entweder SNES HD bald per Update eine Wiimote-Steuerung nachliefert oder anber SNES4iPhone das blöde (und unnütze) angedeutete Inferface im Wiimote-Modus ausschaltet. Wenn eins von beidem passiert, kann ich endgültig eine klare Empfehlung aussprechen. Es ist wie so oft im Leben: Eine Mischung aus beiden wäre ideal. :mrgreen:
Lg, cstettner
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.07.2011, 16:23
Beitrag: #5
Re: SNES-Emulatoren für iPad
Heil cstettner, Klasse, ein Super-Erfahrungsbericht von Dir - vielen Dank! Tschüss
Schrudo
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.07.2011, 17:51
Beitrag: #6
Re: SNES-Emulatoren für iPad
Heil!

Von mir auch ein fettes DANKESCHÖN
Lg!
Britax
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
ipad bücher format, ipad podcast abonnieren, ipad rechtschreibung englisch, ipad pdf speichern safari, canon mg5350 probleme, kann man hintergrundbilder vom ipad herunterladen, calibre konvertrieren nach ipad, ipad 2 fotoalbum löschen, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:

Zu lange vor dem Computer gehangen? Bei Schmerzen im Rücken finden Sie Hilfe bei Rückenschmerzenhilfe.

Kontakt | iPad Forum | iPad Blog für Apps und Zubehör | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum