Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Photo fx Ultra auf iPad
18.04.2011, 10:56
Beitrag: #4
Photo fx Ultra auf iPad
Ich möchte hier einen kurzen Einblick vermitteln, über ein App das es seit kurzem im App Store gibt und zwar:

Photo fx Ultra.


Photo fx Ultra ist ein dermaßen umfangreiches Programm, dass ich es hier wirklich nur kurz anreißen kann.


Photo fx bietet neben normalen Bearbeitungsfunktionen, unheimlich viele gute Filter, dass man es zum momentanen Zeitpunkt schon als Referenz Programm in diesem Bereich einstufen kann.

Ich möchte mal kurz auf 2 Filter als Beispiel eingehen, alles Andere würde hier wirklich den Rahmen sprengen.
Hier mal am Beispiel eines Schmetterlings

Unter Special Effects findet man den Filter Day for Night:
Wenn man diesen Filter in unteren Bereich auswählt, verkleinert sich das Bild und es erscheinen Links weitere Day for Night Voreinstellungen.
Selbstverständlich kann man über Schieberegler den Effekt noch nach seinen Wünschen anpassen.

In der Menuleiste findet man unter anderem auch den Pinsel, so dass man den Effekt per Pinsel bzw. Radiergummi entweder aufmalen oder aber in Bereichen entfernen kann. Die Pinselgröße lässt sich selbstverständlich auch anpassen.

Der zweite Filter in der gleichen Rubrik ist der Halo Filter.
Dieser funktioniert, von der Bearbeitung her, genauso und liefert wunderschöne Leuchteffekte.
Nun wird sich mal wieder der Eine oder Andere fragen ob man das braucht oder ob so etwas auf dem iPad sinnvoll ist.

Es ist auf jeden Fall ein sinnvoller Zeitvertreib und für die Webpage reicht das alle Male.

Ich kann dieses Programm jedem empfehlen, der seine Bilder auch auf dem iPad optimieren oder verfremden möchte und solange es keine gleichwertige PS Version für das iPad gibt, wird es bei mir auch auf dem iPad bleiben.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.04.2011, 11:42
Beitrag: #5
Re: Photo fx Ultra auf iPad
Ein schönes und echt umfangreiches Programm für eine mobile App, nicht zu vergleichen mit dem Photoshop fürs iPhone, welches ja auch nur fürs Aufhübschen von iPhone-Bildern gedacht ist. Photo FX Ultra zielt schon eher Richtung echter Bildbearbeitung für den ersten Ansatz unterwegs.

Mein Workflow basiert seit Jahren auf LR und PSE und normalerweise kommen die Bilder erst zuhause auf den iMac. Wenn ich mehrere Tage unterwegs bin, dann findet die erste Sichtung und Grundsatzauswahl auf dem MBP mit derselben Software-Ausstattung statt. Ich weiss noch nicht, ob diesen Job mal das iPad mit CCK übernehmen kann, aber diese App wäre dann wohl dabei.

Bin auch schon mal gespannt, ob und was Adobe zur Bildbearbeitung am iPad bringt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.04.2011, 12:11
Beitrag: #6
Re: Photo fx Ultra auf iPad
Für mich ein schönes Programm zum Spielen, aber mal ganz ehrlich gefragt - wofür braucht man diese ganzen Filter wirklich? Warum soll ich Farbspektren derart verschieben, dass das Bild letztlich dadurch unnatürlich wirkt?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
ipad f1 taste, mit ipad fotos bei facebook hochladen, app kontakte ipad suche telefonnummer, microfon an iphone anschlieessen, app kalender notizen, "gekaufte artikel" fehlt, apps für fotobuch, ipad lädt apps nicht, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:

Zu lange vor dem Computer gehangen? Bei Schmerzen im Rücken finden Sie Hilfe bei Rückenschmerzenhilfe.

Kontakt | iPad Forum | iPad Blog für Apps und Zubehör | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum