Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Mobile Noter für iPad
27.04.2011, 08:34
Beitrag: #4
Mobile Noter für iPad
Mobile Noter

Mobile Noter ist ein einfaches Notizbuch, da gibt es bestimmt bessere. Der große Vorteil ist die Anbindung an Microsoft OneNote.
Somit habe ich immer meine Notizbücher vom PC am Mann. Da ich mich schon deutlich vor iPad Zeiten für OneNote als Outliner
entschieden hatte, war dies der Vorteil. Auf OneNote gehe ich hier aber nicht näher ein.

Am Anfang konnte man die OneNote Notizbücher nur betrachten. Seit dem letzten Update besteht auch die Möglichkeit Objekte
in den Notizbüchern zu verschieben und neuen Text hinzuzufügen. Da recht regelmäßig neue Updates kommen, gehe ich mal davon aus,
das dies noch verbessert wird.
Der Arbeitsbereich:

Linke Hälfte die OneNote Notizbücher und das sogenannte QuickNotes Notizbuch.
Rechts oben der Schnellzugriff, um eine neue Notiz direkt anzulegen oder über Tags einen Bereich zu öffnen.
Rechts unten der Schnellzugriff auf die zuletzt geöffneten Notizen in den Notizbüchern.

Die QuickNotes sind die schnelle Möglichkeit neue Notizen anzulegen. Später kann man diese zu Hause in
OneNote dann in die richtigen Notizbücher einsortieren.
Ein ähnliches Konzept gibt es von OneNote auf dem PC in der Taskleiste und auf Windows Mobile.
Einer QuickNote kann man auch ganz einfach Bilder zuordnen.

QuickNotes

OneNote Notizbuch:
Je nach Inhalt der Seiten in einem Notizbuch, ist die Vergrößerung nicht optimal. Seit dem letzten Update
kann man aber wie gewohnt mit zwei Fingern zoomen. Außerdem kann man die Vergrößerung mit einem
Doppeltab verändern (Vergößern und zurück).

Mit dem Edit Schalter kann man neuen Text in ein bestehendes Notizbuch eintragen

Wählt man ein Objekt aus, kann man dies auf der angezeigten Seite verschieben.
Da ist noch Potential für Neuerungen. Auch die Verbindung zu Safari geht noch nicht,
so das man Links in Notizbücher nicht direkt anspringen kann. Kopieren funktioniert wie gewohnt.

Settings:

Man kann entweder über WiFi direkt mit dem PC synchronisieren oder über die Wolke gehen.
Für die WiFi Version gibt es ein kleines Tool auf dem PC, mit dem man auch die Notizbücher
auswählen kann, die synchronisiert werden sollen. Das funktioniert alles bestens.

So ich hoffe, das das Euch weiter hilft und ich bin für Fragen jederzeit offen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.04.2011, 10:14
Beitrag: #5
Re: Mobile Noter für iPad
Soll Notizbücher kann man nur mit One Note auf dem PC erstellen? Auf dem iPad gehen nur schnelle Notizen?
Blöd....v.a weil man ja die 15$zahlen muss für den Synch....d.h ohne Synch keine Notizbücher auf dem iPad?
Ich persönlich schreibe eh alle Notizen auf dem iPad...Pc wird nur noch zum Download irgendwelcher Sachen und äh...nichts und, angemacht....:/ sehr blöd
Was für Textformatierungsmöglichkeiten bietet den diese App auf dem iPad?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.04.2011, 11:41
Beitrag: #6
Re: Mobile Noter für iPad
Klasse Test - vielen vielen Dank!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
ipad agenda geburtstage kontakte, ipad weißer fleck, 4spieler ipad, ipad agenda geburtstage kontakte, spiele datenbank app, command and conquer ipad tips, nutzung keynote auf ipad, fotobücher erstellen ipad, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:

Zu lange vor dem Computer gehangen? Bei Schmerzen im Rücken finden Sie Hilfe bei Rückenschmerzenhilfe.

Kontakt | iPad Forum | iPad Blog für Apps und Zubehör | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum