Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Mit iPad Multimediasystem steuern
31.08.2011, 18:38
Beitrag: #4
Mit iPad Multimediasystem steuern
Hi all!

Ich möchte meine komplette Multimedia Sammlung zentral verwalten. Darunter verstehe ich, dass ich die Dateien auf externe Festplatte abspeisen möchte und auf mein iPad oder smartphone (nicht schlagen Android) streamen möchte.
Des Weiteren möchte ich aber auch via Remote die Musik an meine Anlage oder Filme am Fernseher steuern. Nach einer etwas lange Suche im Forum, bin ich schonmal soweit gekommen, dass ich ein externe Festplatte mit Nas brauche und einen Multimedia-Player, damit mein Ziel erreicht werden kann. Nun bin aber durch die ganzne Abkürzungen und Systeme, noch etwas unsicher ob ich das richtig verstanden habe. Schließlich möchte ich nicht mehrere hundert € ausgeben um am Ende mit leeren Händen dazustehen. Ich hoffe ich konnte meine Anliegen verständlich rüber bringen.
Wäre super wenn Ihr mir Helfen könnt bzw. Geräte empfehlen könnt oder anderweitige Lösungsvorschläge für mein Vorhaben habt.
Hier nochmal die bereits vorhandene Geräte:
-heimisches WLAN
-iPad 3G wifi
-HTC desire hd
-philips heimkinoanlage mit diversen Anschlüssen.

BTW. Ich möchte kein Multimedia pc ständig im betrieb haben
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.08.2011, 20:08
Beitrag: #5
Re: Mit iPad Multimediasystem steuern
grüessech jockel06.

Warum du die Musik auf die mobilen Geräte streamen möchtest, ist mir nicht klar.der Witz liegt ja darin, diese auch offline auch mobil dabei uu haben.

Für das streamen auf deine Anlage oder Tv empfehle ich dir meine Konstellation:

- Musik auf der Festplatte über iTunes geordnet und organisiert
- Apple TV (ca 110 €) an Tv und Musikanlage anschließen
- Sog. privatfreigabe in iTunes freigeben

Dann: musiksammlung, videosammlung Urlaubsbilder - kurz alle relevanten Medien an Tv oder Musikanlage streamen.
Klappt gut!

- wäre jetzt dein Mobilphon auch noch Apple, könntest du die Sachen lokal kopieren.

Tschööööö.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.08.2011, 20:17
Beitrag: #6
Re: Mit iPad Multimediasystem steuern
Bei dem Thema NAS ist die Frage, welchen Router Du hast.
Die neuen Fritzboxen bzw. mit einer neuen Firmware, bieten auch NAS Funktionen, Du schließt nur eine externe Festplatte via USB daran an und gibt sie als NAS Laufwerk frei.
Funktioniert bei mir Prima mit dem iPAD. Habe meine Musik auf der Festplatte und streame diese via Filebrowser auf mein iPAD. Allerdings nur im Vordergrund und läuft nicht im Multitasking (leider).

Verstehe aber Deinen Ansatz, mit den iPad steuern, aber die Daten auf größeren Speichermedien ablegen und die vorhandene Anlage nutzen und nicht als mobiles Endgerät verwenden.
Solltest Du hier ein Gesamtkonzept haben, das funktioniert, sag bescheid, interessiert mich auch. (Allerdings ist mein Reciever nicht netzwerkfähig Onkyo 605er)
Ich glaube, Du brauchst einen Reciever, der netzwerkfähig ist und eine Brwoseroberfläche hat, bei meinen Sat Reciever (Dreambox 7025) funktioniert das nämlich ganz gut, z.B. Timeraufnahmen, umschalten des laufenden Programms, EPG lesen usw.
MfG
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
server antwortet nicht ipad, pdf datei umwandeln ipad, ipad 2 fotos löschen, tastatur spinnt ipad, ipad alben löschen, virenschutz ipad, ipad lesezeichen löschen, ipad autoradio doppel din, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:

Zu lange vor dem Computer gehangen? Bei Schmerzen im Rücken finden Sie Hilfe bei Rückenschmerzenhilfe.

Kontakt | iPad Forum | iPad Blog für Apps und Zubehör | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum