Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Mit dem iPad navigieren?
25.08.2011, 16:38
Beitrag: #7
Mit dem iPad navigieren?
Ich suche dringend eine Lösung!
Aber hat jemand schon mal eine Navigation mit dem Ipad gemacht. Da es jetzt ja die Itunes Gutscheine bei Rewe gibt, dachte ich mir die Navigon Navigation zu holen. Dann sind es nur noch 50 €.
Ist die Auflösubg gut? Kennt das jemand?

Kennt sonst noch jemand dieses Problem?
Schönen Dank und viele Grüße.

Marmorta
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.08.2011, 17:59
Beitrag: #8
Re: Mit dem iPad navigieren?
Grüetzi.
Navigon App vom iPhone funzt aufm iPad. Die Auflösung ist zwar nicht so dolle wenn man die Vergrößerung wählt, aber da das Teil am Armaturenbrett hängt und weiter weg ist, fällt das nicht so auf.
Greetz.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.08.2011, 19:28
Beitrag: #9
Re: Mit dem iPad navigieren?
Moin. Oder mit fullforce (jailbreak) - Auflösung gut, alles gut...
Gerade erst eine Fahrt mit knapp drei Stunden damit bewältigt, und der Akku war danach immer noch bei 70% (und da lief noch nebenher das WLAN-Tethering mit dem iPhone für die Staumeldungen), also sehr viel erfreulicher als beim iPhone, wo das Navigieren den Akku rasend schnell leert und ohne Zigarettenanzünderadapter auf längeren Strecken gar nichts geht.

Der GPS-Empfänger im iPad ist sowieso saugut, gar kein Vergleich mit dem des iPhone.

Das einzige Problem, das ich beim Einsatz des iPad als Navi sehe, ist die Befestigung. Je nach Auto muß man da erstmal eine Stelle finden, wo man 1. ohne größere Ablenkung den Bildschirm im Auge haben kann, 2. dieser aber auch nicht sonst die normale Sicht einschränkt und 3. Das Ding sich auch noch stabil befestigen lässt.
VG.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.08.2011, 20:14
Beitrag: #10
Re: Mit dem iPad navigieren?
Ahoi.
Stabil befestigen geht mit den Brodit Halterungen:
http://reisefahrzeug.wordpress.com/2010/...ng-im-td4/
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.08.2011, 20:48
Beitrag: #11
Re: Mit dem iPad navigieren?
Hmm, genau das hatte ich befürchtet, daß die Auflösung nicht so dolle ist. Ein Jailbreak kommt für mich erst mal nicht in Frage. Habe noch Garantie.
Ist die Auflösung mit den anderen iPhone Apps vergleichbar?

MfG.
Marmorta
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.08.2011, 21:18
Beitrag: #12
Re: Mit dem iPad navigieren?
Das sieht ja doch gar nicht so schlecht aus. Ehrlich gesagt hatte ich es schlechter erwartet. Ich werde es mir wohl doch holen.

Alles Gute! Marmorta
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
ipad mail bilder anzeigen, imap.gmail.com reagiert nicht ipad, ipad alben löschen, ipad musik von sd karte abspielen, ipad fotos exportieren, xilisoft ipad magic keine verbindung, ipad 2 fotoalben löschen, kalender ipad, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:

Zu lange vor dem Computer gehangen? Bei Schmerzen im Rücken finden Sie Hilfe bei Rückenschmerzenhilfe.

Kontakt | iPad Forum | iPad Blog für Apps und Zubehör | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum