Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Konsolenbefehle auf iPad
12.04.2011, 05:31
Beitrag: #11
Konsolenbefehle auf iPad
Ich habe nun auch mein iPad gejailbreaked und mit OpenSSH eine Verbindung erstellt.
Leider weiss ich nur wenig Konsolenbefehle, ein Texteditor wäre mir wichtig, da er nicht funktioniert.
Gibt es vielleicht im Store irgendwelche Konsolen-werkzeuge oder ne Liste mit den wichtigsten Befehlen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.04.2011, 07:19
Beitrag: #12
Re: Konsolenbefehle auf iPad
Wozu braauchst du überhaupt OpenSSH?
Wenn du dateien editieren willst lade dir aus Cydia 'iFile', damit kannst du grafisch durch das System Browsen und es sind diverse Editoren für alle möglichen Dateien schon bereits integriert.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.04.2011, 07:35
Beitrag: #13
Re: Konsolenbefehle auf iPad
Wenn man davon abgesehen 'nur wenig Konsolenbefehle' kennt, kann man sich quasi sicher sein, das Ding komplett zu Schrotten. Ein root Account ist kein Spaß, das ist Verantwortung pur!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.04.2011, 09:11
Beitrag: #14
Re: Konsolenbefehle auf iPad
IFile ist mir bekannt, allerdings erweckt die Konsole in mir mehr Interesse als die Grapfische Oberfläche.
Ich habe Erfahrung mit Root Accounts, bzw es ist mir bewusst was Ich an Schaden anrichten kann da ich in OpenSuse fast nur in der Konsole arbeite. Ich dachte in den Apple Betriebsystemen funktionieren UNIX Befehle (wobei Ich auch da Anfänger bin, arbeite seit ca 1/2 Jahr mir Linux) dies ist aber nur bedingt der Fall.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.04.2011, 10:04
Beitrag: #15
Re: Konsolenbefehle auf iPad
Ja, es funktionieren auch Unix Befehle, aber da das iPad eingentlich eingeschlossenes System ist, gibt es Standardmäßig z.b. Kein vi.
In Cydia gibt es Sammlungen von Konsolen Tools.
Suche in Cydia mal nach 'Erica Utilities' und 'BigBoss Recommended ...', dort ist sicher ein vi u.v.m dabei.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.04.2011, 11:57
Beitrag: #16
Re: Konsolenbefehle auf iPad
Nein, leider nichts dabei
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.04.2011, 12:29
Beitrag: #17
Re: Konsolenbefehle auf iPad
Es gibt auf dem iPhone/iPad abgesehen von SSH Filestransfer und Passwortänderung des Defaultpassworts eigentlich keinen Grund, auf der Konsole herumzuspielen, wenn man nicht gerade Entwickler von Cydia Apps ist. Das Risiko, mit einem nicht mehr benutzbaren Gerät da zu stehen ist für normale User einfach viel zu hoch. Mit einem Produktivtelefon (also einem das man wirklich verwendet) kann man das schlicht nicht empfehlen. Wenn Du es doch nicht lassen kannst: wir haben Dich gewarnt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.04.2011, 12:45
Beitrag: #18
Re: Konsolenbefehle auf iPad
Es gibt schon einiges, was man nur aus der Shell heraus tun kann (und sollte).
Z.B. sollte man schleunigst das root-PW ändern, denn sonst steht Dein System für jeden offen, der im selben Netz ist und weiß, was ein Portscan ist.
Hmmm... was sind eigentlich 'Konsolenbefehle'?
In den über 25 Jahren, die ich jetzt mit Unix, AUX, Solaris, Linux und BSD-Unix arbeite, ist mir sowas noch nicht wirklich untergekommen.
Ich denke, Du meinst, dass Du Programme aus der Shell heraus aufrufen willst, oder?
Wenn Du allerdings noch nichtmal weisst, wie man in Cydia den VI findet und dann aus der Shell heraus aufrufst, spielst Du mit dem Feuer.
Aber das Risiko ist es wert, so ein iPad macht sich sicherlich auch als Briefbeschwerer gut. ;-)
Welche Shell verwendest Du denn?
Hast Du mal bei Cydia nach 'VI' gesucht? Da hättest Du eigentlich den 'VI Improved' finden müssen, den man dann mit 'vim' aufruft.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.04.2011, 14:01
Beitrag: #19
Re: Konsolenbefehle auf iPad
Also 'rm -rf /' ist doch ein toller 'Konsolenbefehl'
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.04.2011, 14:44
Beitrag: #20
Re: Konsolenbefehle auf iPad
Das stimmt. Und er hinterlässt auch einen nachhaltigen Eindruck. :-)
Das blöde ist... es gibt immer noch Klicki-Bunti-Anwender, die den einfach mal eintippen, wenn man ihnen den gibt.
Kann ja nichts passieren... ;-)
Ist in etwa dieselbe Kategorie wie das Script-Kiddy, der immer versucht hat, den 'gegnerischen' Rechner mit der IP 127.0.0.1 zu nuken und immer wütender wurde, weil der Gegner jedes Mal einen Bruchteil einer Sekunde schneller war und der eigene Rechner dauernd abgestürzt ist...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
ipad rechtschreibkorrektur, ipad 2 akku lädt langsam, surfstick an ipad anschließen, speichern pdf ipad2 safari, ipad podcast abonnieren, virenschutz für ipad, ipad spam ordner, ipad 2 cursor?, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:

Zu lange vor dem Computer gehangen? Bei Schmerzen im Rücken finden Sie Hilfe bei Rückenschmerzenhilfe.

Kontakt | iPad Forum | iPad Blog für Apps und Zubehör | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum