Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Kann ich eine Prepaid Karte im iPad aufladen?
26.06.2011, 13:57
Beitrag: #5
Kann ich eine Prepaid Karte im iPad aufladen?
Hallo meine lieben Forum User. Trotz meiner Suche in der Suchfunktion, habe ich keinen Beitrag in der Suchfunktion gefunden wie man eine Prepaid Karte im iPad auflädt.

Weil ich zu Hause mit Wifi im Netz surfe, habe ich mir für Unterwegs bei Saturn von T-mobile eine Micro Prepaid Karte mit einer Tagesflaterate (4,95€) gekauft.

Die Verkäuferin erklärte mir, sobald ich die Karte einlege, würde sich eine Software von T-mobile installieren und mit dieser Software wäre es easy die Karte aufzuladen.

Damit ich nicht gleich wieder loslaufen mußte, kaufte ich auch gleich ein Gutschein zum
aufladen.

Nachdem ich im Hotel die Karte einlegte, kam ich zwar ins Netz aber eine Software installierte sich nicht.

Auf der Homepage von T-online gab keine Auskunft darüber wie eine Aufladung direkt funktioniert.
Es gab zwar die Möglichkeit online aufzuladen, aber nur mit Kreditkarte oder mit Überweisung.
Da ich keine Kreditkarte benutzen möchte und die Überweisung mir in dem Fall nichts brachte, hatte ich die Karte über mein Handy aufgeladen, was sehr umständlich war.

Handy Karte raus, Prepaid Karte rein und alles wiederholen, sehr nervig.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.06.2011, 14:52
Beitrag: #6
Re: Kann ich eine Prepaid Karte im iPad aufladen?
Kannst du nicht online auch verschiedene Arten der Aufladung angeben? Also z.B. eine automatische Aufladung wenn Guthaben kleiner als 'x €'. Ansonsten ist mir dann keine andere Möglichkeit bekannt ausser online.
Ich benutze selber die Simyo Flat (PrePaid), ist einfacher und günstiger.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.06.2011, 14:59
Beitrag: #7
Re: Kann ich eine Prepaid Karte im iPad aufladen?
Ein automatisches Aufladen habe ich bisher nicht gesehen.

Auch die Möglichkeit mit dem Wifi über das Hotel zu surfen hat fehl geschlagen und war außerdem ganz schön teuer. 1Stunde 3,00€.
Weil ich mit dem iPad keine Verbindung aufbauen konnte, hat mein Mann die die Verbindung mit dem iPhon genutzt, das war kein Problem.
Liebe Grüße!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.06.2011, 16:24
Beitrag: #8
Re: Kann ich eine Prepaid Karte im iPad aufladen?
Moin

Mit Wifi würde ich dann wirklich in Ruhe zu Hause testen. Eigentlich sollte das kein Problem sein, jedenfalls hatte ich bislang keins in Hotels.
Mit der Aufladung würde ich dann mal in Ruhe in einem Telekom Laden klären. Jedenfalls hat die Verkäuferin von Saturn dir Unsinn erzählt. VG!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
ipad drei umts ausschalten, ipad netzsuche, tastatur auf ipad umstellen, imap oder pop3 für ipad 2, ipad email anhang, werbung ipad blockden 2012, t-online email ipad 2, ipad bevorzugtes wlan, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:

Zu lange vor dem Computer gehangen? Bei Schmerzen im Rücken finden Sie Hilfe bei Rückenschmerzenhilfe.

Kontakt | iPad Forum | iPad Blog für Apps und Zubehör | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum