Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Ich suche eine Sketchbook App für iPad
09.08.2011, 07:33
Beitrag: #5
Ich suche eine Sketchbook App für iPad
An die Experten.
Ich bin auf der Suche nach einer Sketchbook-Software für das iPad.
Einige davon habe ich bereits gesehen (Sketchbook Pro, ArtStudio), die zwar ganz nett sind, aber lange nicht das sind, was ich mir vorstelle.

Ich brauche eine App, die wie z. B. ein Wacom Grafiktablett mit einem druckempfindlichen Stift arbeitet.
Als wäre das iPad 'schlicht und einfach' ein Blatt Papier, dass ich mit einem Bleistift bearbeite

Mit freundlichen Grüßen!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.08.2011, 09:04
Beitrag: #6
Re: Ich suche eine Sketchbook App für iPad
Hoi Rameo,
TenOne hat da was gezaubert, auf dem MacBook pad funktioniert es sogar schon glaube ich. Auf dem iPad habe ich es bisher nur in deren Demo gesehn, kann allerdigns auch gut sein das Apple es verbietet, tun die ja beim iPad mit vielen Dingen... Palm Rejection wäre da z.b. auch drin.

http://www.youtube.com/watch?v=OgTcyjzXfTg

Man beachte die Anmerkung das es so langsam ist weil sie es schnell zusammengeschustert hatten, es war kein Problem mit dem iPad 1 sondern mit dem Code.


Kannst dir fast sicher sein das Sketchbook Pro mit die erste App wäre die dies unterstützen würde, allerdings bin ich mir nicht sicher ob der 'wie wacom' Wunsch erreicht werden kann... 255+ druckstuffen zaubert man nicht von alleine her, es hat schon seine gründe das selbst das kleine cintqu 999? kostet.

Mit freundlichen Grüßen!
Squaredigger
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.08.2011, 09:51
Beitrag: #7
Re: Ich suche eine Sketchbook App für iPad
Stimmt, schon, es hat seine Gründe, dass die Produkte und Software von Wacom ihren Preis haben...
Aber das hindert ja keinen daran, sowas auch für das iPad zu konstruieren.
Am Geld und an Käufern wird es schätzungsweise kaum mangeln.

Es gibt z. B. von Hewlett Packard einen Touchscreen-PC, der eine solche Soft- und Hardware anbietet (zu sehen z. B. in der US-Castingshow >Project Runway
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.08.2011, 11:39
Beitrag: #8
Re: Ich suche eine Sketchbook App für iPad
High five
Ja, natürlich gibt es die Dinger, das angesprochene Wacom Cintiq war ein Beispiel.

http://www.wacom.eu/index2.asp?pid=90&lang=de


Es gibt auch Menschen die sich des in´s MacBook Display einbauen lassen. Da würde es dann am iPad allerdings an Jailbreak und Software hängen.

Ich bin überzeugt das dein Wunsch Appleseitig nicht erfüllt werden wird, zu groß waren die Worte gegen Stylus verwendung... das einzige was möglich sein könnte wäre das sie eine registrierung der Auflagefläche akzeptieren, sprich genaueres arbeiten mit Schwamspitzen oder Pinseln (z.b. http://www.nomadbrush.com)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
externes mikro an ipad anschliessen, outlook ersatz für mac, goodreader icloud, ipad taschenrechner forum, ebay seite mit ipad zu klein, apple ipad weißer fleck blidschirm, one notes auf dem ipad vom computer, pim für ipad, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:

Zu lange vor dem Computer gehangen? Bei Schmerzen im Rücken finden Sie Hilfe bei Rückenschmerzenhilfe.

Kontakt | iPad Forum | iPad Blog für Apps und Zubehör | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum