Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Googlemail auf iPad
22.06.2011, 04:17
Beitrag: #5
Googlemail auf iPad
Als erstes dachte ich, dass es ein Leichtes sein würde, meinen Googlemail Account ins iPad einzukloppen. Immerhin gibt es ja extra einen Button für Googlemail, wenn man zum ersten Mal das Mailprogramm aufruft. Da funktionierte dann aber dummerweise kein Sync mit dem Kalender. aber gut, dafür hat man ja Google und kann sich den Tipp erarbeiten, dass man, auch wenn sich der Button noch so toll anbietet, lieber die Googleeinstellungen in das Profil von MS Exchange im iPad eingibt. Das wundert zwar und ist nicht so richtig intuitiv, aber was soll's. Dann ging auch alles wunderbar, doch leider kam der Pferdefuss dann einen Tag später. Wenn ich nun im Mailprogramm des iPad bei einer Nachricht auf 'loeschen' drücke, dann wird die Mail nicht in den Trashordner verschoben, sondern in All Mail.
Ok, es wird zwar immer abenteuerlicher, aber dann habe ich mir halt den Exchange Account nur für Kalender und Notizen eingerichtet und zusätzlich die Googlemail-Einstellungen als separaten Account in den Einstellungen hinzugefügt. Denn dann kann ich in den Tiefen der Accounteintellungen regeln, was mit gelöschten Mails passieren soll. Ich dachte, jetzt hätte ich es. Aber Pustekuchen. Jetzt, wo ich meinen Mailaccount als Googlemailaccount laufen habe, bekomme ich kein Pushnotifications mehr. Es ist zum Verrücktwerden.

Grüße
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.06.2011, 05:22
Beitrag: #6
Re: Googlemail auf iPad
Servus,
sieht schlecht aus. Es gibt schlicht keine Lösung. Die von dir beschriebenen Vorgänge werden so bleiben. Google und Apple sind nicht mehr die 'besten Freunde' - Google will sein eigenes Produkt verkaufen - irgendwo muss Google dann bei Fremddevices einschränken... Denke ich zumindest.

Ich hatte dasselbe Problem - bin dann schlicht zu MobileMe gewechselt und bin höchst zufrieden. K.A. ob das eine Option für dich ist --- würde es zumindest für die Testphase (2Monate kostenlos) mal probieren.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.06.2011, 06:21
Beitrag: #7
Re: Googlemail auf iPad
Mal schauen.

Im Gegenteil, die Einrichtung von Googlemail im iOS wird finde ich eher einfacher. Man muss nur einen Google-Account einrichten und schon ist Mail und Kalender fertig eingerichtet (als IMAP und CalDAV). Dass Push dabei nicht geht ist klar (IMAP), aber die Exchange-Lösung von Google ist ja noch nicht so ausgereift (s.o.).
Viele Grüße! Ipadmarco
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.06.2011, 07:31
Beitrag: #8
Re: Googlemail auf iPad
Peace. Bojenpiet hat schon das meiste genannt. Die Probleme mit Google Mail entstehen dadurch, dass sich das Konzept von Google Mail nicht so 1:1 mit einem herkömmlichen email Programm über das gängige IMAP Protokoll abbilden lässt.

In Goole Mail gibt es beispielsweise keine Ordner, sondern Labels. Im IMAP Zugang muss Google die Label aber als Ordner abbilden, damit die meisten Mailprogramme damit umgehen können. Bei IMAP befindet sich eine Nachricht aber immer in exakt einem Ordner, während in Google Mail eine Nachricht beliebig viele Label besitzen kann. Um das darzustellen, erzeugt Google Mail in der IMAP Darstellung je eine Kopie der Nachricht für jedes Label das diese Nachricht trägt.

Und Google möchte auch nicht das du Nachrichten löschst, sondern das du diese archivierst. In der Google Mail Weboberfläche gibt es dafür einen Button, in einem IMAP Programm haben sie das Löschen durch das Archivieren ersetzt. Der Ordner 'All Mail' entspricht in Google Mail der Ansicht 'alle Nachrichten'. Löschst du im Mail Programm also eine Nachricht, ist das so als würdest du in Google Mail auf 'archivieren' klicken.

Das Problem stammt also daher, dass IMAP und Google Mail eben unterschiedliche Konzepte verfolgen, die nicht direkt zueinander kompatibel sind. Daher funktioniert Google Mail eigentlich nur über die Weboberfläche richtig, die es übrigens auch für das iPad gibt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
ipad firewll, komme mit dem ipad nicht ins netz kennwort, ipad dateisystem durchsuchen, wlan geschwindigkeit ipad 2, ipad 2 youtube dauert ewig, privat videos, ipad kalender feiertage, ipad geburtstag eingeben, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:

Zu lange vor dem Computer gehangen? Bei Schmerzen im Rücken finden Sie Hilfe bei Rückenschmerzenhilfe.

Kontakt | iPad Forum | iPad Blog für Apps und Zubehör | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum