Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Fragen zum iPad2
09.07.2011, 12:51
Beitrag: #7
Fragen zum iPad2
Liebe User.
Ich suche dringend eine Lösung:

Ist es möglich einen live.at Account einzubinden und zwar so, daß auch Termine bzw.
Kalendereinträge und Kontakte synchronisiert werden?

Beim Outlook gibts es ja den Outlook-Connector der dies bewerkstelligt und da ich ein
WP7 Mobiltelefon habe, wäre es natürlich gut, daß wenn man Termine oder Kontakte
am IPAD2 ändert, diese dann eben auch aufs Mobiltelefon gesynct werden?!

Ich weiß das ist nun wieder so ne Apple 'vs.' MS Sache, aber ich finde beide Systeme
haben Ihre Vorteile. Das WP7 Telefon ist sehr einfach zu bedienen und auch leistbar gewesen.
Daher möchte ich das nicht mehr missen, aber ein iPad2 zum surfen u. eMails abfragen wäre
auch cool und das es kaum bzw. keine vernünftige Windows Alternativen die so gut funktionieren wie das iPad
gibt, würde ich mir eben solches unter Umständen zulegen!

Dann wäre es noch interessant ob man mit dem iPad2 auf seinem Windows Home Server zugreifen kann um also Fotos etc. anzusehen?
Kann jemand weiterhelfen?
Lg.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.07.2011, 13:24
Beitrag: #8
Re: Fragen zum iPad2
Ich kenne jetzt den live.at Account nicht. Aber ich habe das ganze so gelöst, das ich schon lange meine eMail Adresse auf einen Exchange Account umgestellt habe. Früher habe ich das mit einem WM6 Smartphone genutzt, heute mit einem Android. Parallel nutze ich ein iPad 2, einen Windows Rechner mit Outlook und Mac OS X mit Entourage.

Und auf allen werden die Mails, Termine und Kontakte gleich gehalten. Und egal wo ich etwas ändere (also unterwegs auf dem Smartphone oder iPad, oder zu Hause auf einem der Rechner) es wird sofort überall geändert. Bzw. liegen die Daten ja Zentral auf einem Server im Internet (heute wird das wohl auf Kiddiespeak Cloud genannt) und alle Rechner und Devices greifen sich die Daten dort ab.

Nutze ich jetzt schon seit einigen Jahren ganz Problemlos. Ich glaube mit Google Mail geht so etwas auch, und vermutlich auch mit anderen Mail Providern. Aber persönlich habe ich mit Exchange die besseren Erfahrungen gesammelt.

Mit freundlichen Grüßen!
fotolux
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.07.2011, 14:09
Beitrag: #9
Re: Fragen zum iPad2
Exchange heißt du hast einen eigenen Server laufen? Ich glaube das wird
wohl als Privatperson relativ teuer werden, oder verstehe ich da was falsch?

Grundsätzlich heißt das aber, daß der Sync auch mit dem iPad über Exchange funkt.
Ok, das ist ja schon mal positiv. Aber wie gesagt woher einen Exchange server nehmen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.07.2011, 15:15
Beitrag: #10
Re: Fragen zum iPad2
Hey!
Nein, auf einen eigenen Server hatte ich keine Lust. Das ist lediglich ein Exchange Account, wie halt bei GMX und Co. auch. Nur das da eben Exchange Server hinter stecken.

Ich nutze Cortado als Anbieter. Gibt aber auch viele andere (z.B. 1&1, etc.). Kann man mit eigener Domain haben, oder halt mit Domain des Anbieters.

LG.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.07.2011, 15:37
Beitrag: #11
Re: Fragen zum iPad2
Tja das scheint ja dann wohl tatsächlich DIE LÖSUNG zu sein um Windows
und Apple funktionstüchtig am aktuellen Stand - was Mails, Kontakte, Termine etc angeht - zu halten!

Da muss ich mich noch ein wengerl schlau machen aber ich denke so wie du es beschrieben hast sollte es funktionieren :-)


Nun wäre noch interessant, wie man mit dem iPad2 auf den WHS zugreifen kann
um die dort gespeicherten Fotos herzeigen zu können. Also ich denke da an
WLAN Zugrifff auf den WHS ebven übers iPad2
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.07.2011, 16:17
Beitrag: #12
Re: Fragen zum iPad2
Tach!
... auf deinen WHS kannst du mit dem iPad zugreifen über das Internet. Ich selbst mache es mit dem kostenlosen DynDns.org und der Software Air Sharing aus dem AppStore. Zweite Möglichkeit ist mit RDP, entweder auch aus dem AppStore oder dieses war schon gleich auf dem iPad, was ich jedoch nicht mehr genau weiß. Zuhause geht es natürlich direkt über WLan und eine Netzwerkverknüpfung. Was auch sehr gut geht ist eine einfache FTP Verbindung ähnlich wie bei FilZilla.
VG ritchie
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
ipad email anhänge speichern, macbook mit ipad steuern, ipad lesezeichen löschen, ipad 2 safari verlauf löschen, ipad pdf durchsuchen, ipad podcast lädt nicht, pdf bücher fürs ipad, sicherheit ipad, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:

Zu lange vor dem Computer gehangen? Bei Schmerzen im Rücken finden Sie Hilfe bei Rückenschmerzenhilfe.

Kontakt | iPad Forum | iPad Blog für Apps und Zubehör | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum