Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Falsche PDF-Darstellung auf iPad
03.09.2011, 17:08
Beitrag: #7
Falsche PDF-Darstellung auf iPad
Moin meine lieben Forumfreunde
Ich habe das Problem, dass PDFs nicht richtig angezeigt werden. D.h. Transparenzen und Verläufe die z.B. im Indesign erstellet wurden, fehlen komplett. Oder Textblöcke sind verschoben. Das sieht dann in etwa so aus wie die Darstellung in mail am Desktoprechner.
Allgemein, werden die PDFs am iPad genau so falsch angezeigt wie an meinem iphone. Eben noch mal gestestet. Einfache PDFs funktionieren schon, aber aufwendige Layouts aus Indesign gar nicht.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.09.2011, 17:41
Beitrag: #8
Re: Falsche PDF-Darstellung auf iPad
Pfürti,
exportiere deine pdf sauber nach X3 norm (da haben tranzparenzen, wie überhaupt, nichts drin zu suchen)
zusätzlich schriften in kurven und bitmaps in RGB.

oder exportiere dein prospekt aus indesign/illu/corel/freehand usw. als RGB-Tif und jage dieses tif durch den acrobat prof., das geht am schnellsten und hat den vorteil, dass kunden so aus der pixel-pdf keine daten extrahieren können.
Goodbye!
F22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.09.2011, 18:38
Beitrag: #9
Re: Falsche PDF-Darstellung auf iPad
Tja da hängen 50 Leute und 5 Firmen dran. Die werden jetzt nicht den kompletten Workflow für mein ipad ändern, wenn die PDFs ansonsten an jedem Mac und WIN in Acrobat korrekt angezeigt werden ;-)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.09.2011, 19:05
Beitrag: #10
Re: Falsche PDF-Darstellung auf iPad
Hey!

Es ist aber heutzutage mal so, dass Transparenzen, Verläufe und Schatten gang und gäbe sind - ob das jetzt dem X3-Standard passt oder nicht. Und es ist auch so, dass Apple damit große Probleme hat - egal ob in der Vorschau auf dem Mac oder eben am iPhone/iPad.

Goodreader kann es auch nicht, ob die anderen PDF-Programme für's iPad eine andere Rendering-Engine benutzen, keine Ahnung. Müsste man mal testen.

Goodbye.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.09.2011, 19:21
Beitrag: #11
Re: Falsche PDF-Darstellung auf iPad
Grüezi!

Ich war auch erstaunt, dass nicht einmal CMYK richtig angezeigt wird, was in der druckvorstufe nun mal Usus ist.
Und weil alles denken, dass Schatten und Transparenzen Gang und Gäbe sind und von Agenturen X3 ignoriert wird, gibt es nach wie vor so lange Gesichter bei den Kunden, wenn der Druck mal wieder gegen den Baum geht.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.09.2011, 20:44
Beitrag: #12
Re: Falsche PDF-Darstellung auf iPad
Die Frage ist eben, ob jemand mit einer der zahlreichen PDF-Reader Apps schon bessere Erfahrungen gemacht hat.
Viel Erfolg
launebär
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
ipad virenschutz, wieviel mb hat ein ebook, geburtstagseinträge im kalender im ipad falsch, ipad 2 mp4 abspielen, ipad 1 tastatur weiß funktioniert nicht, ipad passwörter speichern, geburtstagserinnerung ipad, fotos herunterladen ipad, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:

Zu lange vor dem Computer gehangen? Bei Schmerzen im Rücken finden Sie Hilfe bei Rückenschmerzenhilfe.

Kontakt | iPad Forum | iPad Blog für Apps und Zubehör | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum