Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Für ipad: Byline
29.07.2011, 18:21
Beitrag: #4
Für ipad: Byline
Moin meine Forumfreunde
ich brauche Hilfe! Der schon lange vom iPhone bekannte RSS-Reader Byline ist nun als Universal-App erschienen und somit auch optimiert für das iPad:
http://itunes.apple.com/de/app/byline-fr...51811?mt=8

Was ist Byline?
Byline ist ein RSS-Reader, der sich mit Google Reader synchronisiert, also direkt vergleichbar mit Reeder.

Was hat Byline für Vorteile gegenüber Reeder?
Aus meiner Sicht hat Byline zwei entscheidende Vorteile gegenüber dem Platzhirsch Reeder for iPad. Zum einen kann man zwischen den News mit der normalen Wischgeste zum Blättern (nach links und rechts) wechseln, bei Reeder muss man auf kleine Pfeile am linken Rand tippen. Aber der Hauptvorteil ist ein anderer: Es können für die Offline-Nutzung nicht nur die Bilder heruntergeladen werden, sondern auch die kompletten Webseiten der News. Das kann alternativ eine vereinfachte Darstellung sein, wie man sie von Instapaper und Readability kennt. Dabei kann man für jeden Feed individuell konfigurieren, ob die jeweilige Newsmeldung komplett heruntergeladen werden soll. Gerade bei Bahnfahrten ist das von großem Vorteil, denn man aktualisiert bei einer Haltestelle, wenn guter Empfang ist, und kann dann während der Fahrt ganz in Ruhe die vollständigen Artikel lesen - leider bekommt man ja sonst bei vielen Feeds nur einen Anreißer oder gar nur die Überschrift (wie bei heise.de).

Es gibt aber auch Nachteile. Das Styling ist sehr spröde und funktional. Mir gefällt das, aber da gibt es sicher auch andere Vorlieben. Ärgerlicher ist allerdings die fehlende Konfigurierbarkeit der Schriftgröße. Außerdem werden weniger externe Dienste als von Reeder unterstützt (nur Twitter, Instapaper und Read Later).

Was kostet Byline?
Die neue Universal-App gibt es nur in kostenloser Form mit Werbung, die man per In-App-Kauf abschalten kann. Das kostet 4,99 Euro. Interessanterweise bekommt man es billiger, wenn man die immer noch erhältliche reine iPhone-App gekauft hat, dann kostet es nämlich nur 2,39 Euro. Es wäre sicherlich schöner gewesen, wenn er die iPhone-Version einfach per kostenlosem Update universal gemacht hätte, aber immer noch besser als bei Reeder, wo man als Besitzer der alten iPhone-Version den vollen Preis für die iPad-Version zahlen muss. Kennt sonst noch jemand dieses Problem?
Lg!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.07.2011, 19:32
Beitrag: #5
Re: Für ipad: Byline
Da bin ich mal gespannt. Byline war lange Zeit die News App für mich auf dem Touch und iPhone - dann wurde sie aber von diversen Apps deutlich überholt, sodass ich die Updates seit über einem Jahr nicht mehr verfolgt habe.

Cheers
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.07.2011, 21:09
Beitrag: #6
Re: Für ipad: Byline
Super, danke sehr
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
handbuch brushes i-pad, bmw konfigurator ipad, virenscanner ipad 2, ipad weißer fleck, app zum skribbeln kostenlos, 4spieler ipad, spiele datenbank app, ipad facebook foto hochladen app beendet, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:

Zu lange vor dem Computer gehangen? Bei Schmerzen im Rücken finden Sie Hilfe bei Rückenschmerzenhilfe.

Kontakt | iPad Forum | iPad Blog für Apps und Zubehör | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum