Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Für iPad: Mercury Web Browser Pro
13.08.2011, 02:17
Beitrag: #6
Für iPad: Mercury Web Browser Pro
Ich weiß echt nicht mehr weiter.
Universal, 79cent http://itunes.apple.com/de/app/mercury-w...01575?mt=8

Als gäbe es mit Safari, iCab Mobile, Life & Co. nicht schon genug (gute) Browser fürs iPad...

Was kann der Mercury Browser besser als bspw iCab Mobile?
Erstmal ein Überblick über die Funktionen:
Vollbild Funktion
Tabs mit Favicon
Download Manager
Eingebauter File Manager
Webseiten speichern für den Offline-Zugriff
AdBlock
Multi-Touch Gesten
Individualisierte Toolbar
Privates Surfen

Klingt schonmal ganz gut, ist es zum Großteil auch. Der Download Manager funktioniert und sieht auch genauso aus wie bei iCab Mobile, ebenso der Lesezeichen Manager. Andere Funktionen wie der Vollbild Modus, Adblock, Tabs, etc. kennt man ebenfalls von iCab Mobile. Was den Mercury Browser allerdings von iCab abhebt sind zB die einstellbaren Multi Touch Gesten (siehe Screenshot), die durchaus praktisch sind. Wenn ich in einem Thread bspw ganz nach unten zum neuen Beitrag scrollen möchte, berühr ich das Display einfach mit beiden Daumen (da ich das iPad in 90% aller Fälle im Landscape Modus halte) im unteren Bereich und der Browser springt ans Ende der Webseite,umgekehrt funktioniert das natürlich auch. Ein Zweifinger-Swipe bewirkt bei mir, dass der Browser eine Seite im Verlauf zurückgeht.
Was jetzt bei den Funktionen gar nicht extra dabeisteht, meiner Meinung nach aber durchaus erwähnenswert ist: links in der Tableiste ist ein Button um die zuletzt geschlossenen Tabs wiederherzustellen! Noch eine nicht-erwähnte Funktion, die sehr gut ist: es gibt ein 'Dashboard', das vergleichbar ist mit der Top Sites Funktion von Safari. Ich hab bei mir eingestellt, dass sich dieses Dashboard automatisch öffnet, wenn ich den Browser starte - dh: ich hab beim Start direkt meine Lieblingswebseiten zur Auswahl.
Hab den Browser zwar erst seit heute im Einsatz (und er ist schon mein Standardbrowser) und kann noch nicht viel schlechtes sagen aber eines ist mir sehr negativ aufgefallen: Das Ding hat zwar einen eingebauten File Manager - das Problem ist nur, dass ich die dort abgespeicherten Dateien nicht etwa in GoodReader o.ä. öffnen kann. Die einzige (mir bekannte) Möglichkeit die Dateien aus dem Browser rauszubekommen ist, indem man sie per Mail verschickt. Bilder können natürlich schon in iPhoto gespeichert werden.

Alles in allem ein recht guter Browser, der sein Geld auf jedenfall wert ist (Universal!). Vor allem die Gesten, das wiederherstellen von Tabs und die Dashboard Funktion finde ich super. Wenn ich allerdings Zip-Dateien o.ä. runterladen möchte, muss ich eben wieder zum iCab Browser wechseln oder mir mal anschaun wie das mit Goodreader direkt geht.

Ach btw: Die Toolbar + Tableiste nimmt 47px weniger Platz ein als bei iCab Mobile

Wer weiß Rat?
Viele Grüße! TheRoot
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.08.2011, 04:14
Beitrag: #7
Re: Für iPad: Mercury Web Browser Pro
Heil TheRoot So, wird jetzt sofort gezogen, nachdem ich mit dem Life Browser zunehmend unzufrieden bin.
Lg
mister_mini
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.08.2011, 06:08
Beitrag: #8
Re: Für iPad: Mercury Web Browser Pro
Hey Ho
Danke für diese Klasse-Review!

Viel Erfolg
MacMajo
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.08.2011, 16:05
Beitrag: #9
RE: Für iPad: Mercury Web Browser Pro
(13.08.2011 02:17)TheRoot schrieb:  Was den Mercury Browser allerdings von iCab abhebt sind zB die einstellbaren Multi Touch Gesten (siehe Screenshot), die durchaus praktisch sind.

Die gibt es aber auch in iCab-Mobile.


(13.08.2011 02:17)TheRoot schrieb:  Ein Zweifinger-Swipe bewirkt bei mir, dass der Browser eine Seite im Verlauf zurückgeht.

Zwei-Finger-Swipe-Gesten sind aber gefährlich. Denn das iOS verwendet die selbst um z.B. Textfelder wie die hier im Forum zur Komentareingabe zu scrollen. Scrollst du ein Textfeld, verlierst Du u.U. alle Eingaben, weil der Browser dann zur letzten Seite zurückgeht. Das dürfte der Grund sein, dass man in iCab keine zwei-Finger-Swipe-Gesten konfigurieren kann.

(13.08.2011 02:17)TheRoot schrieb:  es gibt ein 'Dashboard', das vergleichbar ist mit der Top Sites Funktion von Safari. Ich hab bei mir eingestellt, dass sich dieses Dashboard automatisch öffnet, wenn ich den Browser starte

das Dashboard gibt es auch in iCab, es heißt dort nur QuickStarter.

Abgesehen davon, sieht Mercury recht nett aus. Aber es fehlen doch ein paar Sachen, die iCab z.b. immer noch meinen bevorzugten Browser machen. Z.B. scheint iCab immer noch der einzige Browser zu sein, der Datei-Uploads unterstützt. Auch die Module sind sehr praktisch. Auch der Offline-Modus von iCab scheint einzigartig zu sein, sehr praktisch auf einem iPod Touch, um unterwegs ohne Internet trotzdem surfen zu können, zumindest offline solange die Seiten noch im Cache sind.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.08.2011, 20:34
Beitrag: #10
RE: Für iPad: Mercury Web Browser Pro
danke für die schöne review. werde ich mir mal besorgen die app.

"Ratte is doch auch en Kollege"
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
ipad agenda geburtstage kontakte, ipad weißer fleck, tennis turnierplan app, ipad f1 taste, app zum skribbeln, ipad spiele sperren, app zum skribbeln kostenlos, erste schritte numbers ipad, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:

Zu lange vor dem Computer gehangen? Bei Schmerzen im Rücken finden Sie Hilfe bei Rückenschmerzenhilfe.

Kontakt | iPad Forum | iPad Blog für Apps und Zubehör | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum