Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Erfahrungen mit dem Öffnen des iPad?
16.09.2011, 01:39
Beitrag: #7
Erfahrungen mit dem Öffnen des iPad?
Salve meine lieben Forumuser.

Ich bin ratlos: Hi, mein jüngster (3a) hat seit einiger Zeit seinen Gefallen an meinem iPad gefunden und schleppt es in unbeobachteten Momenten gerne mal auf eigene Faust mit sich rum. Leider fallt es dabei hin und wieder mal auf unseren gefliesten Boden, so dass es mittlerweile einige Dellen hat. Die jüngste Delle ist nun so stark, dass die Displayumrandung rausgequollen ist. Ich müsste daher das Alugehäuse etwas ausbeulen und das Gerät dazu öffnen. Lt. iFixit scheint das nicht sehr schwer zu sein, ich finde aber im Netz keine Berichte von Normalusern, die dies schonmal probiert haben. Gibt's hier vielleicht welche? Wer kennt eine Lösung
Viele Grüße
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.09.2011, 02:16
Beitrag: #8
Re: Erfahrungen mit dem Öffnen des iPad?
Ciao iMarkus63!
Ich würde generell keine kleinen Kinder das Ding so überlassen, da könnten Informationen drauf sein, die das Kind negativ verarbeitet...
LG, Mirida
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.09.2011, 03:30
Beitrag: #9
Re: Erfahrungen mit dem Öffnen des iPad?
Nee ne Porno wäre vielleicht ja nicht das schlimmste aber so ein Metzlerkram oder lustige Filme wo Gewalt dargestellt wird und der kleine nachher denkt, wenn ich mitn Messer auf Mutti los gehe ist das lustig...
Deshalb müssen die immer überwacht werden.
Oder noch schöner ist es wenn der lüdde das Iphone hat und mal eben paar 0190 nummern wählt das geht es richtig ins Geld ^^
Haut rein.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.09.2011, 05:17
Beitrag: #10
Re: Erfahrungen mit dem Öffnen des iPad?
Ich denke, die kleinen erwarten im täglichen Leben größere Gefahren, als Pornographie die einem typischen iPad mit wenigen kleinkindlichen Handgriffen zu entlocken ist, oder explodierenden Akkus, wenn man zu viele Icons auf einmal drückt

Wie gesagt, ich würde die Beule gerne rausmachen, vielleicht gibt's ja jemanden, der das Display schonmal rausgehebelt hat. Die Anleitung auf iFixit sieht ja nicht so schwer aus.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.09.2011, 06:04
Beitrag: #11
Re: Erfahrungen mit dem Öffnen des iPad?
Kann man das nicht machen lassen? vielleicht ist das sicherer?
und es gibt auch Ersatzteile

Tschööööö,
muenchen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.09.2011, 07:19
Beitrag: #12
Re: Erfahrungen mit dem Öffnen des iPad?
So, ich habe es im Selbstversuch getestet. Was iFixit (so ein bisschen) verschwiegen hat, ist, dass der Bildschirm umlaufend mit 12 Metallklammern gehalten wird, die beim Öffnen mit hoher Wahrscheinlichkeit brechen. Ganz verschwiegen natürlich auch nicht, weil man die Ersatzteile dort bestellen kann. Zum Öffnen habe ich einen Ceranfeld-Schaber genommen. Der hat ein ausreichend breite Auflagefläche und ausreichende Stärke, so dass der Rahmen nicht zerdrückt wird und das Teil gleichzeitig nicht bricht.

Insgesamt konnte ich das iPad so öffnen, halbwegs ausbeulen und spurlos wieder verschließen. Zur Nachahmung würde ich es aber nur empfehlen, wenn es einen wichtigen Grund gibt, die nächste Beule werde ich jedenfalls drin lassen!
Viel Glück.

iMarkus63
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
ipad geburtstage eintragen, ipad 2 akku lädt langsam, ipad 2 youtube dauert ewig, bose lifestyle ipad, ipad spam ordner, ipad kalender geburtstage, fotos löschen ipad 2, ipad podcast abonnieren, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:

Zu lange vor dem Computer gehangen? Bei Schmerzen im Rücken finden Sie Hilfe bei Rückenschmerzenhilfe.

Kontakt | iPad Forum | iPad Blog für Apps und Zubehör | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum