Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Ein iPad und zwei PCs
03.07.2011, 05:27
Beitrag: #5
Ein iPad und zwei PCs
Ich habe auch schon gesucht, aber noch keine Lösung gefunden: Ich erwarte für morgen meine Lieferung eines 32GB iPads.
Habe jetzt aber folgendes Problem: da ich in einem andern Bundesland studiere habe ich zwangsläufig 2 verschiedene Computer.
Einen Stand-PC am Studienort und einen Laptop für 'zu Hause'.
Das iPad wird mir aber nach 'Hause' (zum Laptop) geschickt.
Würde trotzdem gerne den Stand-PC als 'Hauptzentrale' fürs iPad machen.
Trotzdem werde ich der Neugierde wegen wohl als erstes mit dem Laptop synchronisieren müssen. Könnt ihr mir noch folgen?

Am Stand-PC habe ich schon einige Apps gesammelt.
Diese zieh ich auf einen USB Stick und kopiere sie zu Hause auf den Laptop.
Mit diesem werde ich das iPad zum ersten Mal synchronisieren.
Sobald ich wieder am Studienort bin, würde ich gerne den Stand-PC zum Haupt-PC machen.
Da auf beiden die identen Apps liegen, kann ich wechseln ohne dass mir iTunes meine bereits gespeicherten Apps löscht.
Wäre das soweit korrekt?
Bzw. in Kurzform: kann ich wechseln ohne Datenverlust, wenn auf beiden PCs die gleichen Apps liegen?
Oder soll ich hier 'manuell' verwalten?

Wer kann mir helfen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.07.2011, 05:52
Beitrag: #6
Re: Ein iPad und zwei PCs
Ähm sagen wirs mal so, die Frage ist ob es überhaupt geht. Beim iPod Touch geht es mit zwei PC's zu synchen (egal ob auf beiden PC's die gleichen App's sind). Bei iPhone gehts dagegen nicht. Des kannst du nur mit einem PC syncen, mit dem ist es dann irgendwie verbunden und an einem anderen PC kannst du nur synchen wenn du es komplett löschst.
Ich weis aber nicht ob sich das iPad wie ein Touch oder wie ein iPhone verhält? Würd mich aber auch interessieren...
Viel Glück R.Carlos
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.07.2011, 05:56
Beitrag: #7
Re: Ein iPad und zwei PCs
Greetz!

Du brauchst das iPad zu Hause gar nicht 'richtig' an den Laptop anhängen - besser gesagt, du brauchst es nicht in iTunes registrieren. Es genügen nur wenige Sekunden, damit sich das iPad über iTunes auf den Apple-Servern anmelden kann und somit aus seinem Schlummerschlaf erwacht. Sobald am iPad der Homeschirm erscheint, kannst du es wieder abstöpseln - den Willkommensschirm in itunes kannst du komplett negieren.
Dann trag in den Einstellungen am iPad deinen iTunes-Account ein. Nachdem ja seit heute der AppStore auch vom iPad aus erreichbar ist, kannst du dir deine bereits gekauften apps ganz einfach nochmals runterladen.
Keine Sorge, sie werden kein zweites Mal verrechnet. Schreck dich nicht --> der entsprechende Hinweis kommt erst, nachdem du 'neuerlich' den Bezahlbutton gedrückt hast.

Wieder zurück in deiner Studentenbude am Hauptrechner steckst du das iPad an und wickle die ganze Registrierung ab. Solltest du in der Zwischenzeit neue Programme über den iPad Appstore gekauft/geladen haben, so werden diese ohne Probleme synchronisiert!

Und nun kannst du auch am Hauptrechner nun deine Musik, Kontakte etc. syncen.

Bis neulich
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.07.2011, 06:37
Beitrag: #8
Re: Ein iPad und zwei PCs
PC und das Laptop im lokalen Netzwerk verbinden, per Privatfreigabe die Apps auf beiden Rechnern syncen und dann sollte es keine Rolle spielen, mit welchem PC Du das iPad synconisierst, da beide PC's ja mit dem selben iTunes-Account verbunden sind.
Goodbye! firesoul
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
youtube qualität einstellen, ipad putzen, ipad mail zeigt bilder nicht an, ipad über macbook ins internet, fotos löschen ipad2, ipad automatisch stärkstes wlan, kontakte von ipat nach livemail, farbe ipad andern, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:

Zu lange vor dem Computer gehangen? Bei Schmerzen im Rücken finden Sie Hilfe bei Rückenschmerzenhilfe.

Kontakt | iPad Forum | iPad Blog für Apps und Zubehör | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum