Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Bildbearbeitung mit iPad
16.08.2011, 08:44
Beitrag: #5
Bildbearbeitung mit iPad
Tach Forum.
Ich habe auch schon gesucht, aber noch keine Lösung gefunden:
Eine Bekannte sucht im Monment ein kleines Ger? mit dem sie (auch von unterwegs) E-Mails schreiben, im Internet surfen und ihre Fotos verwalten und bearbeiten kann.

Sie wollte sich ein kleines Acer Netbook f?00 bis 400 Euro + UMTS Stick kaufen, davon habe ich sie aber erst einmal abgehalten, da ich glaube, ein iPad 3G - 16GB w? das Richtige f?ie.

Ein PC f?Tunes ist vorhanden, wird aber sonst nicht von ihr benutzt.
Eigentlich m?e sie gerne ein MacBook Air, aber das sprengt den Preisramen.

Bisher ist sie eingerma?n OS unbelastet, kennt Windows ein wenig, OS X noch garnicht.
Ein iPod Touch war in ihrem Besitz, aber ihr gefiel eben diese Touch Bedienung nicht recht.

Nun waren wir im ?ichen Technik-markt und sie hat das iPad in den Fingern gehabt und bedient, fragte letzten Endes aber wieder nach einer Tastatur, die es ja als Bluetooth oder Dock-Variante g?.

Die gr? Frage w?: kann mann mit dem iPad die eigene Foto-Bibiliothek verwalten und Fotos grundelgend (Auschneiden, Farbe anpassen) bearbeiten?
Ist es dann m?ch, diese sp?r auf einen Mac zu bekommen, der derzeit noch nicht vorhanden ist, also auch kein iPhoto.
Wer kann mir helfen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.08.2011, 09:34
Beitrag: #6
Re: Bildbearbeitung mit iPad
Mal schauen kerstel! Wenn ich es richtig verstehe soll das iPad als PC-/Netbook-Ersatz dienen? F?ildbearbeitung sind weder ein iPad noch ein Netbook geeignet.
Wenn sie mit der Bildschirmtastatur nicht zu recht kommt macht das iPad wenig Sinn. Denn immer einen Dock bzw. eine Bluetooth-Tastatur mit zu schleppen ist wohl nicht im Sinne des Erfinders.
Viel Glück,
emkuh
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.08.2011, 10:45
Beitrag: #7
Re: Bildbearbeitung mit iPad
Ich w? behaupten, f?enau sowas wurde ein iPad perfekt passen.

- Internet surfen ist wirklich gut (bis auf die bekannte Flash-Problematik)
- Email / Kalender / Notizen etc. ist gut
- Bilder verwalten/bearbeiten geht auch - vorausgesetzt das Bearbeiten beschr?t auf sowas wie Bilder zurechtschneiden oder Rote Augen entfernen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.08.2011, 11:29
Beitrag: #8
Re: Bildbearbeitung mit iPad
Das iPad ist nur ein Peripherieger?
Bis denn

Slada
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
ipad steuerung über macbook, empfänger gruppen in mail ipad, ipad anhang speichern, ipad bücher format, geburtstage im ipad eintragen, ipad drafts, ipad cursor, mails web.de ipad 3, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:

Zu lange vor dem Computer gehangen? Bei Schmerzen im Rücken finden Sie Hilfe bei Rückenschmerzenhilfe.

Kontakt | iPad Forum | iPad Blog für Apps und Zubehör | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum