Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Aus einer O'Reilly *.ipa ein ebook im epub Format fürs iPad erstellen
03.06.2011, 18:36
Beitrag: #5
Aus einer O'Reilly *.ipa ein ebook im epub Format fürs iPad erstellen
Mittlerweile gibt es über 850 O'Reilly Bücher im App Store für jeweils etwa 4 Euro. Es handelt sich dabei um eine eigenständige App, die aber den kompletten Umfang der original Bücher (bis zu 1000 Seiten) inklusive vernünftiger Bilder enthält. Nicht immer sind die Bücher auf dem aktuellen Stand (denke ich zumindest) aber für den Preis kann konnte ich mich zumindest nicht beherrschen ;-)

Da ich nicht zwanzig Apps auf meine iPad haben wollte, und die Bücher als iPhone App skaliert auf dem iPad nicht so toll aussehen, habe ich einen Weg gesucht, den Inhalt der App zu extrahieren.

Inspiriert von dieser Seite und von dieser habe ich ein kleines HowTo verfasst. Zum Testen eignet sich hervorragend Best of TOC, da es kostenlos ist.

1. App 'kaufen' und in einen beliebigen Ordner kopieren. Dateiendung von ipa -> zip ändern


2. durch Doppelklick auf die Datei diese entpacken, im Unterordner Payload gibt es ein Paket Best of TOC.app, diese per rechter Maustaste öffnen


3. in einem Unterordner book gibt es drei Objekte, diese markieren und per rechter Maustaste komprimieren. Die gesamte Datei umbenennen in zum Beispiel Best of TOC.epub, aber darauf achten, dass die Endung .zip nicht stehen bleibt. Finder frägt nach, ob die Endung geändert werden soll.


4. Dann mit iTunes synchronisieren. Die Datei erscheint dann als hochwertiges ebook in iBooks
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.06.2011, 18:46
Beitrag: #6
Re: Aus einer O'Reilly *.ipa ein ebook im epub Format fürs iPad erstellen
Was muß ich tun, damit iTunes die erzeugte Datei akzeptiert? Ich bin exakt nach der Anleitung vorgegangen, aber iTunes ignoriert jegliche Drag&Drop Versuche der so erzeugten Epub Datei.

Edit: Ich hab anscheinend kein Problem irgendwelche anderen epub-Files zu importieren. Nur diese Vorgehensweise scheint bei mir nicht zu funktionieren. Gibts irgendeinen Trick? Irgendwas mache ich ja wohl noch falsch.

Edit2: Das Problem war ganz einfach. Wenn ich das Archiv.zip in irgendwas.epub umbenenne, heißt es hinterher irgendwas.epub.zip und wird damit von iTunes ignoriert.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.06.2011, 20:02
Beitrag: #7
Re: Aus einer O'Reilly *.ipa ein ebook im epub Format fürs iPad erstellen
Wenn ich auf den ZIP FIle entpacke und die drei Objekte markiere, dann kabekomme ich keine Möglichkeit mit der rechten Maustaste zu komprimieren.
Liegt es daran dass ich Windows XP installiert habe?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.06.2011, 20:42
Beitrag: #8
Re: Aus einer O'Reilly *.ipa ein ebook im epub Format fürs iPad erstellen
Ja, klar sieht das unter Windows anders aus. Unter XP sollte es mit Rechtemaustaste-> senden an-> Zipped Folder funktionieren
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
komme mit dem ipad nicht ins netz kennwort, wlan geschwindigkeit ipad 2, ipad 2 youtube dauert ewig, privat videos, wlan geschwindigkeit ipad, ipad bildschirmgröße, macbook mit ipad steuern, ipad kalender teilnehmer verfügbarkeit, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:

Zu lange vor dem Computer gehangen? Bei Schmerzen im Rücken finden Sie Hilfe bei Rückenschmerzenhilfe.

Kontakt | iPad Forum | iPad Blog für Apps und Zubehör | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum