Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
App zum Foto-Streaming mit dem iPad
02.08.2011, 13:56
Beitrag: #5
App zum Foto-Streaming mit dem iPad
Salve meine lieben Forumuser Ich suche ein gutes App, mit dem ich Fotos vom PC per Wlan möglichst schnell auf mein iPad streamen kann.

Mit dem iPhone habe ich bereits 'AirVideo' und 'StreamToMe' ausprobiert. Air Video kann gar keine Fotos. Für Videos ist 'StreamToMe' superklasse. JPG's kann es grundsätzlich auch, aber zwei Sachen nerven - zum einen ist es beim Fotostreaming relativ langsam (u.a., weil es immer wieder erst ins Inhaltsverzeichnis geht, bevor es das nächste Bild anzeigt), und zum anderen zeigt es ein Foto immer nur 8 Sekunden an, es sei denn, man schaltet erst umständlich auf 'Pause'.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.08.2011, 15:39
Beitrag: #6
Re: App zum Foto-Streaming mit dem iPad
Hab endlich selbst was gefunden.

Nachdem ich nämlich ZIG Apps ausprobiert haben, die das angeblich auf ZIG verschiedene Arten leisten (GoodReader, PlugPlayer, OrbLive, ImageBank etc. etc. etc.) und von denen die meisten auch noch Geld gekostet haben, hätte ich fast aufgegeben. Fast alle funktionieren mehr schlecht als recht, sind entweder langsam, brauchen umständliche Vorbereitung auf dem PC, reduzieren die Auflösung usw.

ABER DANN - TRARA - habe ich endlich die eierlegende Wollmilchsau entdeckt, und die ist auch noch gratis.

Das Ding heißt 'Media Link Player Lite' (merkwürdigerweise gibt's davon NUR 'Lite'-Versionen...) und ist für iPad und iPhone erhältlich. Die App ist schnell, reduziert die Auflösung nicht, bietet Thumbnail-Vorschau (was übrigens keine andere kann), und das beste - es verbindet sich mit jedem UPNP-Server. Wenn man z.B. Windows benutzt und somit den Windows Media Player 11 oder höher hat, braucht man keine zusätzliche Software auf dem Rechner zu installieren, weil der WMP die UPNP-Funktionalität quasi schon eingebaut hat (nennt sich 'Windows Media Streaming Services'). Für Mac gibt's sowas bestimmt auch bzw. hat MacOS meines Wissens nach auch irgendwo einen 'eingebauten' UPNP-Server.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.08.2011, 16:23
Beitrag: #7
Re: App zum Foto-Streaming mit dem iPad
Ich nutze auf meinen mobilen Äpfel http://itunes.apple.com/de/app/netportal...33602?mt=8 um auf PC's und Netzlaufwerken zuzugreifen (funktioniert mit Login/Passwort auch in AD's vom Bill).
Das Tool kostet zwar Geld (2,39), aber ich konnte es vorher erfolgreich mit einem gejailbreaktem (schreibt man das so?) Gerät ausgiebig testen.
Nun hab ich's gekauft und kann so auf alle Dateien im Netz zugreifen.
Tschüßikowski.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.08.2011, 16:54
Beitrag: #8
Re: App zum Foto-Streaming mit dem iPad
Auch wenn die Fotos einfach nur in einem Verzeichnis liegen? Ohne wmp?
VG,

NiLS-Da-BuBi
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
fotobücher erstellen ipad, imovie for ipad suffix, dailyme ipad, ipad f1 taste, imac mit ipad bedienen, ipad standortbestimmung funktioniert nicht, mikrofon aufnahme ipad, "meinturnierplan.de", sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:

Zu lange vor dem Computer gehangen? Bei Schmerzen im Rücken finden Sie Hilfe bei Rückenschmerzenhilfe.

Kontakt | iPad Forum | iPad Blog für Apps und Zubehör | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum