Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Am iPad Filme synchronisieren?
23.08.2011, 09:47
Beitrag: #4
Am iPad Filme synchronisieren?
Ich weiß echt nicht mehr weiter.

Ich Überlege mir ein iPad zu kaufen. Was mich davon bis jetzt abgehalten hat, ist mitunter die Problematik, Filme auf das Gerät zu bekommen.

Meine Situation:
Ich habe ein MacBook mit iTunes mit dem ich das iPhone synchronisiere und auch das iPad in Zukunft synchronisieren möchte. Meine Filme liegen allerdings auf einem weiteren Rechner (Win7).

Somit sehe erst mal folgenden Weg:
1) Filme passend Codieren (Handbrake)
2) Übers Netzwerk die iPad-Filme in die iTunes-Lib. auf dem MacBook laden
3) Aufs iPad syncen

Diesen Umweg finde ich sehr Aufwendig, zumal die Datenmengen auch nicht gerade klein sind.
Außerdem habe ich die Vermutung, dass iTunes die Filme vom iPad löscht, sobald ich diese nicht mehr in iTunes habe.

Gibt es hier vielleicht die Möglichkeit, ein iOS-Gerät an zwei iTunes-Installationen zu Synchronisieren?

Ich habe auch an AirVideo gedacht. Dafür benötige ich aber eine WLAN-Verbinung (habe unter der Woche nur UMTS). Kann mir jemand helfen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.08.2011, 10:25
Beitrag: #5
Re: Am iPad Filme synchronisieren?
High five.
AVPlayerHD im iPad App Store
Viel Erfolg!
Gumbearius
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.08.2011, 12:20
Beitrag: #6
Re: Am iPad Filme synchronisieren?
Moin
Lustig, ich habe mir gestern genau die gleiche Frage gestellt als ich anfangen wollte meine Filme für das iPad zu konvertieren.

Es gibt so ziemlich für alles eine App. Hier mein Weg:

Um die Daten bequem (auch ohne iTunes) auf das iPad zu beamen nutze ich 'Phone Drive'. Hiermit kannst Du Deine Filme, Musik etc. schön in Ordner ablegen und verwalten. Die App spielt bis auf DIVX Codierte Filme auch fast alles ab. Der Clou an der App ist, das die Daten via WLan (zwischen Computer und iPad) und Bluetooth (iPad/iPhone) problemlos kopiert werden können. Für schlappe 79 Cent im App Store zu bekommen.

Um auch DIVX Filme abspielen zu können benötigst Du noch den passenden Player. Der 'Azul Media Player' ist meiner Meinung nach der beste. Habe irgendwo gelesen, dass man die Filme auch Direkt in das Dateiverzeichniss von Azul via WLAN/FTP schieben kann. Da ich aber Phone Drive nutze und die Filme von dort aus in Azul schiebe habe ich mich nicht näher damit befasst. der Azul Player kostet übrigens auch nur 79 Cent.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
ipad youtube qualität ändern, app avchd auf ipad2, seiten auf ipad sperren, app guthaben kaufen, ipad 2 auf werkseinstellungen zurücksetzen, englisch lernen ipad, ipad 2 fotos löschen, "auf ihrem ipad befinden sich", sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:

Zu lange vor dem Computer gehangen? Bei Schmerzen im Rücken finden Sie Hilfe bei Rückenschmerzenhilfe.

Kontakt | iPad Forum | iPad Blog für Apps und Zubehör | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum