Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
Adobe kehrt iPhone und iPad den Rücken
22.04.2010, 16:17
Beitrag: #4
Adobe kehrt iPhone und iPad den Rücken
Durch die stringenten Vorgaben von Apple für die Apps und keine Zulassung von Flash, zieht Adobe nun Konsequenzen und stellt die Weiterentwicklung für das iPhone-Plugin ein und will alle Energie auf Geräte mit Googles offener Plattform richten. Neben neuen Android-Handys, werden auch eine Reihe Android-basierter Tablets in diesem Jahr erwartet. Ich finde das gut und denke man sollte sich nicht von Apple alles diktieren lassen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.04.2010, 17:41
Beitrag: #5
Re: Adobe kehrt iPhone und iPad den Rücken
ich finds schade, sind 2 gute firmen die sollten sich ergänzen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.04.2010, 19:20
Beitrag: #6
Re: Adobe kehrt iPhone und iPad den Rücken
Genau!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
laufwerk an ipad anschließen, ipad 2 pdf dateien bearbeiten, fotos von privatfreigabe auf ipad, ipad mit bose verbinden, ipad autoradio doppel din, ipad ladet nur angsam, goodreaderusbwin_200.zip, ipad firewall, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:

Zu lange vor dem Computer gehangen? Bei Schmerzen im Rücken finden Sie Hilfe bei Rückenschmerzenhilfe.

Kontakt | iPad Forum | iPad Blog für Apps und Zubehör | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum