Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus | Linearer Modus
64 GB im iPad=sinnvoll?
31.05.2011, 17:19
Beitrag: #7
64 GB im iPad=sinnvoll?
Im Moment überlege ich (wie vermutlich viele andere) mir, welche Version ich mir Morgen vorbestellen soll. Die letzte Frage die noch zu klären wäre:
Hat die 32GB Wifi Version einen Performence Nachteil gegenüber der 64GB Version oder habe ich halt nur weniger Platz für Apps, E-Books, Music, Dokumente, etc. ???

Für mein mobiles Surfen habe ich gerade den Huawei E5830 in Betrieb genommen. Sowohl unter Ubuntu, Mac und Windwos 7 und der iPhone Nutzung im Ausland bestens geeignet, da ich vom iPhone 3G her eine Multisim oder eine Prepaid Karte sehr flexibel nutzen kann. Daher entscheide ich mich wohl auch für die reine Wifi iPad Version.

PS: Oder kommt man durch die effektive Nutzung von iPad Apps schon an die Grenze - Viele Spiele und Navigation werde ich wahrscheinlich auf dem iPad nicht nutzen ausser den üblichen Verdächtigen und die iWorks-Apps. Und 2011 kommt ja vermutlich die bessere iPad Version
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.05.2011, 18:23
Beitrag: #8
Re: 64 GB im iPad=sinnvoll?
Da ich nun schon ein paar tage in den Staaten lebe hab ich mir die dinger schon paar mal angeschaut - eigentlich wollte ich mir schon laengst einen gekauft haben. Es geht auch nicht direkt ums geld - aber ich ueberlege was das ipad ist ...ausser geil ich glaube nichts.... und aus dieser sicht raus wird es wohl der 32 gb werden.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.05.2011, 18:47
Beitrag: #9
Re: 64 GB im iPad=sinnvoll?
Also ich würde mir - persönlich - die 64GB-Version holen, weil ich dann auf dem iPad meine Mediathek (die ja auch mit der Zeit wächst) draufziehen würde. Auch Diashows mach auf dem iPad bestimmt Spaß: Bildschirm is groß genug, iPad is ja dennoch super portabel (um es z.B. dann auch mal zum Bilderguggen mit zur Verwandtschaft zu nehmen - ohne dabei gleich den Laptop mitzuschleppen).
DAS - also der Speicher - ist auch der Grund, weshalb ich mir noch kein iPhone zugelegt habe. Musik hat für mich den Vorrang - aber die max. 32GB Speicher im iPhone sind mir noch Bissl zu wenig um meinem iPod classic ersetzen zu können.
Letztendlich kommts drauf an, was DU mit dem iPad alles vorhast und wie groß, deine ganzen Daten für's iPad sind.
Und ja - es werden in den nächsten Jahren wohl 'bessere' iPad-Versionen kommen. Genau wie bei allen anderen Apple-Sachen, PCs, Unterhaltungselektronik, Autos...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.05.2011, 19:18
Beitrag: #10
Re: 64 GB im iPad=sinnvoll?
Ich bin mir ziemlich sicher, das es keine Performance Unterschiede zwischen den Versionen gibt. Speicher kann man nie genug haben.
Mit Apps bekommst auch den Speicher der 16 GB Version nicht voll, aber mit Musik, Fotos, Videos und Filmen bekommst du auch das 64 GB Ipad voll.

Das Ipad ist jedenfalls ein geniales Gerät, was viel Spass macht und für jemanden wie mich, der viel auf Reisen ist eine erhebliche Erleichterung darstellt. Arbeite mal mit einem Laptop im Flieger und dann mach das Gleiche mit dem Ipad.

Klar kann man immer was verbessern, aber ob 2011 schon ein neues Ipad kommt glaube ich nicht, dieses ist ja extrem erfolgreich und hat keine Macken.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.05.2011, 20:37
Beitrag: #11
Re: 64 GB im iPad=sinnvoll?
Bei der Speicherkapazität bin ich ebenfalls noch unschlüssig. Daher folgende ernstgemeinte (!) Frage: Aus welchem Grund sollte man große Teile seiner Musiksammlung auf dem iPad vorhalten? Ich sehe nicht so ganz den Vorteil. Ist das eher zur Verwaltung oder tatsächlich zum Musikhören? Ich meine für unterwegs haben doch eh die meisten iPod und Co.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.05.2011, 21:29
Beitrag: #12
Re: 64 GB im iPad=sinnvoll?
Richtig. Ich werde (wahrscheinlich) meine Musik auch ausschliesslich auf dem iPhone haben, das hab ich schliesslich immer dabei und läuft auch problemlos am Autoradio etc.
Auf das iPad kommen Programme, eBooks und evtl. der eine oder andere Film, wenn ich länger unterwegs bin. Dafür sind 64GB wohl nicht nötig.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
ipad kalender geburtstage, itunes nur hd laden, pages ios serienbrief, ipad geburtstage eintragen, iphone jambox verbindet nicht, telefonieren mit skype und ipad, ipad 2 cursor mit, pdf aus safari speichern ipad, sites
« Ein Thema zurück | Ein Thema vor »
Antwort schreiben 


  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:

Zu lange vor dem Computer gehangen? Bei Schmerzen im Rücken finden Sie Hilfe bei Rückenschmerzenhilfe.

Kontakt | iPad Forum | iPad Blog für Apps und Zubehör | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum